Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Folge dieser Anleitung, um das Display des Motorola Moto E5 Play zu ersetzen.

Entlade deinen Akku aus Sicherheitsgründen auf unter 25%, bevor du dein Gerät auseinanderbaust.' Falls der Akku während der Reparatur versehentlich beschädigt wird, ist so das Risiko eines gefährlichen Feuers oder einer Explosion geringer.

  1. Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in die Kerbe an der unteren rechten Ecke deines Telefons. Heble die Rückabdeckung auf, damit die Klammern sich lösen.
    • Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in die Kerbe an der unteren rechten Ecke deines Telefons.

    • Heble die Rückabdeckung auf, damit die Klammern sich lösen.

  2. Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in Naht unten am Telefon und schiebe ihn die Kante entlang, damit die Klammern sich lösen. Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in Naht unten am Telefon und schiebe ihn die Kante entlang, damit die Klammern sich lösen.
    • Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in Naht unten am Telefon und schiebe ihn die Kante entlang, damit die Klammern sich lösen.

  3. Schiebe Fingernagel oder Spudger die restliche Naht des Telefons entlang, um die restlichen Klammern zu lösen. Schiebe Fingernagel oder Spudger die restliche Naht des Telefons entlang, um die restlichen Klammern zu lösen.
    • Schiebe Fingernagel oder Spudger die restliche Naht des Telefons entlang, um die restlichen Klammern zu lösen.

  4. Hebe die Rückabdeckung und entferne sie vom Telefon. Um die Abdeckung wieder zu installieren, richte sie am Telefon aus und drücke die an den Kanten herunter, damit die Klammen wieder einrasten.
    • Hebe die Rückabdeckung und entferne sie vom Telefon.

    • Um die Abdeckung wieder zu installieren, richte sie am Telefon aus und drücke die an den Kanten herunter, damit die Klammen wieder einrasten.

  5. Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in die Kerbe an Unterseite des Akkus. Heble den Akku aus seiner Versenkung.
    • Setze deinen Fingernagel oder das flache Ende eines Spudgers in die Kerbe an Unterseite des Akkus.

    • Heble den Akku aus seiner Versenkung.

  6. Entferne den Akku.
    • Entferne den Akku.

    • Wenn du den Akku einsetzen willst, achte darauf, dass die Kontakte am Akku mit den goldenen Pins oben rechts am Akkufach übereinstimmen.

  7. Entferne die 13 3,5 mm T5 Schrauben, die die Abdeckungen des Motherboard und Daughterboard am Rahmen befestigen. Ein paar Schrauben befinden sich unter "S"-Aufklebern. Du kannst die Aufkleber mit einer Pinzette entfernen, bevor du die Schrauben löst.
    • Entferne die 13 3,5 mm T5 Schrauben, die die Abdeckungen des Motherboard und Daughterboard am Rahmen befestigen.

    • Ein paar Schrauben befinden sich unter "S"-Aufklebern. Du kannst die Aufkleber mit einer Pinzette entfernen, bevor du die Schrauben löst.

  8. Setze das flache Ende eines Spudgers in die Naht am unteren Ende der Abdeckung für das Daughterboard. Drehe den Spudger leicht, damit sich die Abdeckung löst. Entferne die Abdeckung für das Daughterboard.
    • Setze das flache Ende eines Spudgers in die Naht am unteren Ende der Abdeckung für das Daughterboard.

    • Drehe den Spudger leicht, damit sich die Abdeckung löst.

    • Entferne die Abdeckung für das Daughterboard.

  9. Nutze die Spitze eines Spudgers und löse das Antennenkabel vom Daughterboard. Nutze die Spitze eines Spudgers und löse das Antennenkabel vom Daughterboard.
    • Nutze die Spitze eines Spudgers und löse das Antennenkabel vom Daughterboard.

  10. Löse das Kabel zum Motherboard mit einem Spudger vom Daughterboard. Löse das Kabel zum Motherboard mit einem Spudger vom Daughterboard.
    • Löse das Kabel zum Motherboard mit einem Spudger vom Daughterboard.

  11. Das Essential Toolkit

    Die nützlichsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen

    Das Essential Toolkit

    Die nützlichsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen
  12. Entferne die 3 mm T5-Schrauben, die das Daughterboard in seinem Rahmen halten.
    • Entferne die 3 mm T5-Schrauben, die das Daughterboard in seinem Rahmen halten.

  13. Setze das flache Ende eines Spudgers in die Spalte unter dem Daughterboard und links des USB-Ports. Heble das Daughterboard leicht an, damit es sich aus der Versenkung löst. Hebe und entferne das Daughterboard, pass auf, dass keine Kabel festklemmen.
    • Setze das flache Ende eines Spudgers in die Spalte unter dem Daughterboard und links des USB-Ports.

    • Heble das Daughterboard leicht an, damit es sich aus der Versenkung löst.

    • Hebe und entferne das Daughterboard, pass auf, dass keine Kabel festklemmen.

  14. Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Vibrationsmotor aus seiner Versenkung zu hebeln. Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Vibrationsmotor aus seiner Versenkung zu hebeln.
    • Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Vibrationsmotor aus seiner Versenkung zu hebeln.

  15. Trenne den Kleber unter den Kontaktflächen des Vibrationsmotors mit einem Plektrum. Entferne den Vibrationsmotor. Entferne den Vibrationsmotor.
    • Trenne den Kleber unter den Kontaktflächen des Vibrationsmotors mit einem Plektrum.

    • Entferne den Vibrationsmotor.

  16. Schiebe ein Öffnungswerkzeug in die Naht oben an der rechten Seite des Telefons. Heble sanft nach oben, damit die Klammern der Abdeckung des Motherboards sich lösen.
    • Schiebe ein Öffnungswerkzeug in die Naht oben an der rechten Seite des Telefons.

    • Heble sanft nach oben, damit die Klammern der Abdeckung des Motherboards sich lösen.

  17. Schiebe ein Öffnungswerkzeug in die Naht oben am Telefon, rechts von der Kerbe. Heble sanft nach oben, damit die Klammern der Abdeckung des Motherboards sich lösen.
    • Schiebe ein Öffnungswerkzeug in die Naht oben am Telefon, rechts von der Kerbe.

    • Heble sanft nach oben, damit die Klammern der Abdeckung des Motherboards sich lösen.

  18. Stelle sicher, dass sich die drei Klammen der Abdeckung nicht wieder festgeklemmt haben. Hebe die Abdeckung oben an und entferne es.
    • Stelle sicher, dass sich die drei Klammen der Abdeckung nicht wieder festgeklemmt haben.

    • Hebe die Abdeckung oben an und entferne es.

  19. Merke dir, an welchem Anschluss das Antennenkabel am Motherboard befestigt ist. Löse das Antennenkabel mit der Spitze eines Spudgers.
    • Merke dir, an welchem Anschluss das Antennenkabel am Motherboard befestigt ist.

    • Löse das Antennenkabel mit der Spitze eines Spudgers.

    • Stelle sicher, dass du das Antennenkabel beim Zusammenbau am richtigen Anschluss befestigst.

  20. Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschlusshebel des ZIF-Verbinders aufzuklappen. Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschlusshebel des ZIF-Verbinders aufzuklappen.
    • Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschlusshebel des ZIF-Verbinders aufzuklappen.

  21. Schiebe ein Plektrum zwischen Flachbandkabel und Motherboard, um das Kabel aus dem Anschluss zu ziehen. Schiebe ein Plektrum zwischen Flachbandkabel und Motherboard, um das Kabel aus dem Anschluss zu ziehen. Schiebe ein Plektrum zwischen Flachbandkabel und Motherboard, um das Kabel aus dem Anschluss zu ziehen.
    • Schiebe ein Plektrum zwischen Flachbandkabel und Motherboard, um das Kabel aus dem Anschluss zu ziehen.

  22. Löse das Displaykabel mit einem Spudger vom Motherboard. Löse das Displaykabel mit einem Spudger vom Motherboard.
    • Löse das Displaykabel mit einem Spudger vom Motherboard.

  23. Entferne die beiden 3 mm T5 Torx-Schrauben, die das Motherboard im Rahmen halten.
    • Entferne die beiden 3 mm T5 Torx-Schrauben, die das Motherboard im Rahmen halten.

  24. Setze das flache Ende des Spudgers nahe der oberen Kante unter das Motherboard. Heble das Motherboard vorsichtig aus dem Rahmen. Entferne das Motherboard.
    • Setze das flache Ende des Spudgers nahe der oberen Kante unter das Motherboard.

    • Heble das Motherboard vorsichtig aus dem Rahmen.

    • Entferne das Motherboard.

    • Die Unterseite des Motherboards ist durch ein Kabel mit dem Telefon verbunden. Durch das Hochheben müsste sich das Kabel lösen. Wenn nicht, nutze das flache Ende eines Spudgers, um es zu lösen.

  25. Löse das Ohrhörermodul mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seiner Versenkung. Entferne das Ohrhörermodul mit deinen Fingern oder einer Pinzette. Entferne das Ohrhörermodul mit deinen Fingern oder einer Pinzette.
    • Löse das Ohrhörermodul mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seiner Versenkung.

    • Entferne das Ohrhörermodul mit deinen Fingern oder einer Pinzette.

  26. Setze ein Plektrum zwischen Rahmen und Tasteneinheit. Schiebe das Plektrum unter die Tasteneinheit, um den Kleber zu lösen. Entferne die Tasteneinheit.
    • Setze ein Plektrum zwischen Rahmen und Tasteneinheit.

    • Schiebe das Plektrum unter die Tasteneinheit, um den Kleber zu lösen.

    • Entferne die Tasteneinheit.

  27. Heble die Ecke der Akkuunterlage mit der Spitze eines Spudgers nach oben. Ziehe die Unterlage mit deinen Fingern vom Rahmen. Ziehe die Unterlage mit deinen Fingern vom Rahmen.
    • Heble die Ecke der Akkuunterlage mit der Spitze eines Spudgers nach oben.

    • Ziehe die Unterlage mit deinen Fingern vom Rahmen.

  28. Hole das Antennenkabel mit deinen Fingern oder einer Pinzette aus der Kabelführung an der rechten Seite des Telefons. Hole das Antennenkabel mit deinen Fingern oder einer Pinzette aus der Kabelführung an der rechten Seite des Telefons. Hole das Antennenkabel mit deinen Fingern oder einer Pinzette aus der Kabelführung an der rechten Seite des Telefons.
    • Hole das Antennenkabel mit deinen Fingern oder einer Pinzette aus der Kabelführung an der rechten Seite des Telefons.

  29. Setze ein Plektrum unter das Flachbandkabel zum Daughterboard. Schiebe das Plektrum unter dem Kabel entlang, löse den Kleber und entferne das Kabel.
    • Setze ein Plektrum unter das Flachbandkabel zum Daughterboard.

    • Schiebe das Plektrum unter dem Kabel entlang, löse den Kleber und entferne das Kabel.

  30. Der Rahmen und das LCD-Display samt Digitizer bleiben übrig. Stelle sicher, dass du alle anderen Komponenten entfernt hast.
    • Der Rahmen und das LCD-Display samt Digitizer bleiben übrig. Stelle sicher, dass du alle anderen Komponenten entfernt hast.

Abschluss

Vergleiche das Neuteil mit dem Originalteil. Möglicherweise musst du vor dem Einbau des Ersatzteils fehlende Komponenten übertragen oder Schutzfolien entfernen.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Bitte entsorge deinen Elektroschrott fachgerecht.

Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Guck in unserem Antwortenforum nach Lösungen.

7 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Fabian Neidhardt hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Craig Lloyd

Mitglied seit: 10.02.2016

13.400 Reputation

64 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

131 Mitglieder

13.444 Anleitungen geschrieben

How do i get the screen out of the frame?

Benjamin Lucas - Antwort

It’s all one component! I suppose it’s possible to separate them, but the part we sell includes the screen and the frame in one piece.

Craig Lloyd -

Yup, screen and frame comes as one piece. Just completed!

Indian Bill -

Thank you, but now I need how to put this all back together lmao —~—

Xcooki - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 9

Letzten 7 Tage: 39

Letzten 30 Tage: 206

Insgesamt: 3,116