Zum Hauptinhalt wechseln

Samsung Galaxy A40 Akku tauschen

Was du brauchst

  1. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Entferne den SIM-Karteneinschub: Schritt 1, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Entferne den SIM-Karteneinschub: Schritt 1, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Entferne den SIM-Karteneinschub: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Stecke ein SIM-Karten-Auswurftool, -Bit oder eine aufgebogene Büroklammer in das Loch des SIM-Karteneinschubs, das sich auf der linken Seite des Smartphones befindet.

    • Drücke das Werkzeug fest in das Loch, um den SIM-Karteneinschubh herauszuholen.

    • Achte hinterher beim Wiedereinsetzen der Karten darauf, dass du sie richtig herum in den Kartenschub einsetzt.

  2. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kleber der hinteren Abdeckung lösen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener auf die hintere Abdeckung, um den Klebstoff darunter zu lösen. Lasse den iOpener mindestens zwei Minuten lang einwirken.

  3. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Befestige einen Saugheber auf der rechten Seite der Rückabdeckung so nah wie möglich an der Kante.

    • Wenn das Glas der Rückabdeckung gebrochen ist, kann es sein, dass der Saugheber nicht gut daran hält. Versuche, das Glas mit starkem Klebeband anzuheben oder den Saugheber mit Sekundenkleber am Glas festzukleben. Warte, bis der Kleber getrocknet ist und mache dann weiter.

    • Hebe die Rückabdeckung mit dem Saugheber an, um eine schmale Lücke zwischen Gehäuse und Rückseite zu erhalten.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt ein.

    • Wenn du Schwierigkeiten dabei hast, weiche den Kleber durch noch mehr Hitze auf. Folge den iOpener-Anweisungen, um ein Überhitzen zu vermeiden.

  4. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kleber durchtrennen: Schritt 4, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kleber durchtrennen: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • Schiebe das Plektrum in die untere rechte Ecke und lasse es dort stecken, um zu verhindern, dass sich der Kleber wieder verbindet.

  5. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Zweites Plektrum einsetzen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Zweites Plektrum einsetzen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Setze ein weiteres Plektrum in der unteren rechte Ecke ein.

    • Schiebe das Plektrum an der rechten Kante entlang, um den Kleber unter der Rückabdeckung zu durchtrennen.

    • Lasse das Plektrum in der oberen rechte Ecke stecken.

    • An diesem Punkt kannst du den Saugheber entweder entfernen oder für einen besseren Halt weiter verwenden.

  6. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kleber auftrennen: Schritt 6, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kleber auftrennen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Setze ein drittes Plektrum in die obere rechte Ecke des Smartphones ein.

    • Schiebe das Plektrum zum Auftrennen des Klebers an der Oberkante des Smartphones entlang.

    • Lasse das Plektrum in der oberen linken Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

    • Wenn der Kleber zu zäh zum Auftrennen geworden ist, ist er wahrscheinlich zu stark abgekühlt. Erwärme ihn nochmals mit dem iOpener.

  7. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen: Schritt 7, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen: Schritt 7, Bild 2 von 2
    • Setze ein viertes Plektrum in die obere linke Ecke deines Smartphones ein.

    • Schiebe das Plektrum an der linken Kante des Smartphones entlang, um den Kleber durchzuschneiden.

    • Lasse das Plektrum in der unteren linken Ecke stecken.

  8. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen: Schritt 8, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Setze ein fünftes Plektrum ein und trenne den restlichen Kleber an der Unterkante des Smartphones auf.

    • Damit der Kleber an der Unterkante ganz aufgetrennt wird, musst du das Plektrum ungefähr 1 cm weit einschieben.

  9. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Rückabdeckung entfernen: Schritt 9, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Rückabdeckung entfernen: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Entferne die Rückabdeckung.

  10. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Schrauben lösen: Schritt 10, Bild 1 von 1
    • Entferne die dreizehn 3,4 mm langen Kreuzschlitzschrauben #00.

  11. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 11, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 11, Bild 2 von 2
    • Setze ein Plektrum zwischen den Mittelrahmen und der linken Kante des Smartphones ein.

    • Schiebe das Plektrum an der linken Kante des Smartphones entlang und löse die Kunststoffrasten, mit denen der Mittelrahmen befestigt ist.

  12. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kunststoffrasten lösen: Schritt 12, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Kunststoffrasten lösen: Schritt 12, Bild 2 von 2
    • Schiebe das Plektrum um die untere rechte Ecke herum und löse die Kunststoffrasten an der Unterkante des Smartphones.

  13. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 2 von 2
    • Schiebe das Plektrum an der rechten Kante des Smartphones entlang und löse die restlichen Kunststoffrasten, mit denen der Mittelrahmen befestigt ist.

  14. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Mittelrahmen entfernen: Schritt 14, Bild 1 von 1
    • Entferne den Mittelrahmen.

  15. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 15, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 15, Bild 2 von 2
    • Heble das Akkukabel mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und trenne es ab.

  16. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Hauptflachbandkabel abtrennen: Schritt 16, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Hauptflachbandkabel abtrennen: Schritt 16, Bild 2 von 2
    • Heble das obere Ende des Hauptflachbandkabels (Aufdruck "Main") hoch und trenne es ab.

  17. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Hauptflachbandkabel entfernen: Schritt 17, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Hauptflachbandkabel entfernen: Schritt 17, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Hauptflachbandkabel entfernen: Schritt 17, Bild 3 von 3
    • Heble das Hauptflachbandkabel am unteren Ende (Aufdruck "SUB") hoch und trenne es ab.

    • Entferne das Hauptflachbandkabel.

  18. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Klebstoffentferner eintröpfeln: Schritt 18, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Klebstoffentferner eintröpfeln: Schritt 18, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Klebstoffentferner eintröpfeln: Schritt 18, Bild 3 von 3
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    iFixit Adhesive Remover
    $19.99
    Kaufen
    • Unterhalb des Akkus ist ein schmaler Spalt im Mittelrahmen, nahe beim Displaystecker. Achte darauf, dass kein Klebstoffentferner in die untere rechte Ecke des Akkus gelangt, damit der Displaykleber nicht gelöst wird.

    • Wenn du Klebstoffentferner verwendest, beachte zuerst die notwendigen Schritte zur Vorbereitung.

    • Hebe das ganze Smartphone an der rechten Seite hoch, bis es mit 45° geneigt ist.

    • Tröpfle etwas Klebstoffentferner oder hochkonzentrierten Isopropylakohol (mindestens 90%ig) in den Spalt an der Unterkante des Akkus. Lasse die Flüssigkeit an der linken Akkukante entlang laufen, vermeide die rechte Akkukante.

    • Kippe das Smartphone in Richtung der Rückkamera, damit sich der Klebstoffentferner unter dem Akku verteilt.

    • Lasse den Klebstoffentferner mindestens eine Minute lang einwirken.

  19. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Akku hochhebeln: Schritt 19, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Akku hochhebeln: Schritt 19, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Akku hochhebeln: Schritt 19, Bild 3 von 3
    • Achte darauf, dass du den Akku während der nachfolgenden Prozedur nicht verformst. Aus Lithium-Ionen-Akkus mit weicher Hülle können gefährliche Chemikalien austreten, sie können in Brand geraten oder sogar explodieren, wenn sie beschädigt werden. Wende nicht zuviel Kraft auf und benutze auf keinen Fall Metallwerkzeuge zum Hebeln.

    • Setze einen Spudger in den Spalt an der unteren linken Kante des Akkus ein.

    • Schiebe den Spudger unter den Akku.

    • Heble den Akku mit dem Spudger hoch.

    • Der Akku sollte sich recht leicht lösen lassen. Wenn er noch zu stark festklebt, dann wiederhole nochmals die Ablöseprozedur aus dem vorherigen Schritt.

  20. Samsung Galaxy A40 Akku tauschen, Akku entfernen: Schritt 20, Bild 1 von 1
    • Entferne den Akku.

    • Baue einen beschädigten oder verformten Akku nicht wieder ein, das ist ein Sicherheitsrisiko.

    • Um die Einbauposition gut festzulegen, schließe den Akku vorläufig an, bevor du ihn festklebst. Befestige dann den ausgerichteten Akku im Smartphone, trenne ihn wieder ab und setze den Zusammenbau fort.

Abschluss

Wenn möglich, teste dein Gerät bevor du neuen Kleber anbringst und dein Gerät wieder zusammenbaust.

Befestioge den neuen Akku mit vorgestanzten Klebestreifen oder doppelseitigem Klebeband.

Klebe den neuen Kleber in dein Gerät, wo der alte Kleber war - aber nicht direkt auf den Akku. Drücke den neuen Akku gut fest.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge. Nutze neuen Kleber wo nötig nachdem du die Stelle mit Isopropanol-Alkohol (>90%) gereinigt hast..

Nach Abschluss dieser Anleitung solltest du deinen neu eingebauten Akku kalibrieren

Entsorge deinen Elektromüll sachgerecht.


Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Versuche es mit ein paar grundständigen Lösungen, ansonsten findest du in unserem Forum Hilfe bei der Fehlersuche.

9 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 11/23/16

199.267 Reputation

682 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

136 Mitglieder

16.189 Anleitungen geschrieben

Ein Kommentar

Hey, thanks a lot! I was able to replace the battery thanks to your tutorial. The only problem was that you didn't mention to remove the fingerprint scanner before removing the back cover. Without that, the cable jumps out of the port while removing the back cover.

Marc Diercksen - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 21

Letzte 7 Tage: 188

Letzte 30 Tage: 782

Insgesamt: 23,030