Zum Hauptinhalt wechseln

Samsung Galaxy S10 Akku tauschen

Was du brauchst

  1. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Rückabdeckung erwärmen: Schritt 1, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Rückabdeckung erwärmen: Schritt 1, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Rückabdeckung erwärmen: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Schalte dein Smartphone aus und trenne es vom Stromnetz, bevor du beginnst.

    • Erhitze einen iOpener und lege ihn zwei Minuten lang auf die rechte Kante der Rückabdeckung.

    • Man kann auch einen Fön, eine Heißluftpistole oder eine Heizplatte benutzen. Man muss allerdings darauf achten, das Gerät nicht zu überhitzen, da sowohl das Display als auch der interne Akku sehr hitzeempfindlich sind.

    • Während du wartest, schaue auf das Bild der entfernten Rückabdeckung und merke dir, wo sich der Kleber befindet.

  2. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Einen Spalt zum Öffnen erzeugen: Schritt 2, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Einen Spalt zum Öffnen erzeugen: Schritt 2, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Einen Spalt zum Öffnen erzeugen: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Lege die erhitze rechte Kante des Geräts auf etwas, was ca. 1,3 cm hoch ist, um das Gerät für das OpeningTool vorzubereiten.

    • Halte die linke Kante des Geräts mit deinen Fingern fest, damit es nicht abrutscht. Ziehe mit konstanter Kraft am Saugheber.

    • Drücke die Kante des OpeningTools in die Lücke zwischen Rückabdeckung und Rahmen.

    • Schiebe das OpeningTool hin und her, um die Rückabdeckung zu lockern.

  3. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Erwärme einen iOpener und lege ihn zwei Minuten lang auf die gleiche Kante des Handys auf.

    • Setze einen Saugheber auf die Rückseite des Gerätes, so nah wie möglich in der Mitte der rechten Kante (wo der Kleber am dünnsten ist).

    • Ziehe gleichmäßig mit relativ viel Kraft am Saugheber, um eine Lücke zwischen dem Rahmen und der Rückseite zu öffnen.

    • Setze die Spitze eines Plektrum in den Spalt.

    • Der Kleber ist sehr stark ist und die Toleranzen sind eng, du brauchst wahrscheinlich mehrere Versuche, um einen Spalt für ein Plektrum zu erzeugen.

    • Falls du Schwierigkeiten hast, einen Spalt zu erzeugen, war der Kleber noch nicht genügend geschwächt. Erhitze die Kante nochmals und wiederhole den vorherigen Schritt. Das Glas ist heiß genug, wenn du es kaum noch anfassen kannst.

    • Du kannst versuchen ein paar Tropfen hochkonzentrierten Isopropylalkohol (mindestens 90%ig) in die Lücke zu tröpfeln, um den Kleber zu lösen.

    • Wende mit dem Plektrum nicht zu viel Kraft an, sonst könnte das Glas der Rückabdeckung brechen.

  4. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Den Kleber durchtrennen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Den Kleber durchtrennen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Den Kleber durchtrennen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Schiebe das Plektrum an der Kante entlang, um den Kleber durchzutrennen.

    • Versuche nicht den Kleber an den Ecken zu durchtrennen, bevor du mehr Wärme zugeführt hast. Die Rückabdeckung könnte sonst brechen.

    • Lasse ein Plektrum in der Lücke stecken, um zu vermeiden, dass sich der Kleber wieder verbindet.

  5. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Lege einen erhitzen iOpener auf die untere Kante und warte zwei Minuten.

    • Setze ein Plektrum in die rechte Kante, in der Nähe der unteren rechten Ecke.

    • Schiebe das Plektrum vorsichtig um die Ecke. Schiebe das Plektrum weiter durch die untere Kante und über die untere linke Ecke.

    • Falls das Schneiden schwieriger wird, verwende wieder den iOpener

    • Lasse das Plektrum in der Lücke, um zu vermeiden, dass sich der Kleber wieder verbindet.

  6. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 6, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 6, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Wiederhole die vorige Schritte an den verbleibenden Kanten.

    • Achte beim Schneiden durch die Ecken darauf, dass diese gut erhitzt sind.

  7. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 7, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 7, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Wenn du alle Kanten durchtrennt hast, verdrehe ein Plektrum leicht, um die Rückabdeckung vom Rahmen abzuheben.

    • Hebe die Rückabdeckung langsam an. Nutze Plektren, um verbliebenen Kleber durchzutrennen.

    • Entferne die Rückabdeckung.

    • Beim Zusammenbau ist jetzt gute Gelegenheit, das Gerät einzuschalten, um alle Funktionen zu testen, bevor du die Rückabdeckung wieder anklebst. Achte allerdings darauf, dein Gerät wieder auszuschalten, bevor du weiter daran arbeitest.

    • Folge dieser Anleitung, um die Rückabdeckung wieder einzubauen, die Kameraeinfassung zu übertragen und neue Klebestreifen zu befestigen.

    • Wenn du willst, kannst du die Rückabdeckung auch einbauen, ohne neue Klebestreifen zu benutzen. Entferne größere Klebstoffreste, die ein glattes Aufliegen der Rückabdeckung verhindern. Lege die Rückabdeckung auf und erwärme sie. Drücke sie anschließend fest. Sie ist dann zwar nicht mehr wasserdicht, aber normalerweise hält sie noch fest genug.

  8. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Mittelrahmen entfernen: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Entferne die acht 4 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der obere Mittelrahmen befestigt ist.

  9. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 9, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Der Mittelrahmen wird noch durch ein paar Plastikklammern um die Kante herum befestigt.

    • Setze die Spitze eines Spudgers in die Kerbe in der rechten Kante des Mittelrahmens nahe der Taste " Lautstärke +".

    • Heble nach oben, um den Mittelrahmen vom Smartphone zu lösen.

  10. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 10, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 10, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 10, Bild 3 von 3
  11. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 11, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 11, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Setze das flache Ende eines Spudgers unter den Akkustecker, der unterhalb der Rückkamera am Motherboard befestigt ist.

    • Heble nach oben, um den Stecker aus seinem Anschluss zu lösen.

    • Wenn du Stecker wie diesen hier trennst, musst du darauf achten, dass du dabei nicht versehentlich die kleinen Komponenten, die sich um den Anschluss herum befinden, beschädigst.

    • Schiebe das Flachbandkabel des Akkus vorsichtig von seinem Motherboard-Anschluss weg, damit es sich nicht versehentlich wieder verbindet.

  12. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Akku: Schritt 12, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen, Akku: Schritt 12, Bild 2 von 2
    • Der Akku ist stark verklebt. Folgende Bereiche unter dem Akku sind markiert:

    • Der Rahmen, an dem der Akku sehr stark verklebt ist.

    • Ein Ausschnitt im Rahmen, der die empfindliche Displayeinheit darunter freilegt. Sei vorsichtig, wenn du in diesem Bereich hebelst, du riskierst sonst Schäden am Display.

  13. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    iFixit Adhesive Remover
    $19.99
    Kaufen
    • Klebstoffentferner oder hochkonzentrierter (mehr als 90%) Isopropylalkohol vereinfacht den Ausbau des Akkus sehr.

    • Wenn du Klebstoffentferner benutzt, folge zuerst diesen vorbereitenden Schritten.

    • Träufle Isopropylalkohol oder Klebstoffentferner in jede Ecke des Akkus.

    • Achte darauf, dass du nicht mehr als ein paar Tropfen auf einmal hineingibst. Die Flüssigkeit könnte sonst durch den Ausschnitt im Rahmen (unter den Akku) laufen und die darunterliegende Displayeinheit beschädigen.

    • Lasse ihn eine Minute einwirken, um den Kleber aufzuweichen.

    • Alternativ kannst du auch einen iOpener erwärmen und zwei Minuten lang auf die rechte Vorderseite des Smartphones legen (oder so lange, dass du am Akku die Wärme spüren kannst).

    • Erwärme den Akku nicht direkt. Erwärme nur die Vorderseite des Displays über dem darunterliegenden Akku. Vermeide es, den Akku zu überhitzen, er könnte sich entzünden.

  14. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 14, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 14, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 14, Bild 3 von 3
    • Setze die Ecke einer Plastikkarte in den Spalt zwischen Akku und dem unteren Mittelrahmen.

    • Heble den Akku aus seiner Vertiefung heraus.

    • Falls sich der Akku nicht bewegen lässt, ist der Kleber nicht ausreichend aufgeweicht.

    • Versuche, ihn mit einem Plektrum, einem Plastiköffnungswerkzeug oder einem Spudger herauszuhebeln. Benutze keine Metallwerkzeuge.

    • Wiederhole den Vorgang mit dem Klebstoffentferner/Isopropylalkohol und versuche es erneut.

    • Erwärme den Kleber erneut mit dem iOpener.

  15. Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 15, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy S10 Akku tauschen: Schritt 15, Bild 2 von 2
    • Entferne den Akku.

    • Nach dem Ausbau darf der Akku aus Sicherheitsgründen nicht wiederverwendet werden. Ersetze ihn durch einen neuen Akku.

    • Der Einbau des neuen Akkus und der neuen Klebestreifen wird in dieser Anleitung beschrieben.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Folge dieser Anleitung, um einen Akkuzyklus-Reset durchzuführen und den neuen Akku zu kalibrieren.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Lief die Reparatur nicht wie geplant? In unserem Antwortenforum kannst du Hilfe bei der Fehlersuche finden.

65 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Arthur Shi

Mitglied seit: 01/03/18

255.045 Reputation

529 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

137 Mitglieder

17.490 Anleitungen geschrieben

18 Kommentare

Selbst als Selbständiger muss man ab und zu nachforschen, dank dieser Webseite-Info habe ich mich vergewissert dass ich alles genau so richtig wie beschrieben und auf den Bildern machen wollte.

Danke dem Autor dieser Information.

MFG

AK Computer Service

Alfred K. - Antwort

Sehr gut. :) Dafür gibt’t diese Seite.

Fabian Neidhardt -

You need to screw the midframe down again before trying to do a power on test, not just reconnect the battery. If you don’t, you’ll get an overheat error icon (red thermometer in yellow warning triangle) when trying to power it on because the NFC sensor is on the midplate and the pogo pins connecting it need screw down pressure to make a solid connection. (No I don’t know why NFC is needed to power the phone on, or why its absence shows as an overheat error.) After figuring this out (shut out to Go Cell Phone Repair on Youtube) the battery repair worked fine.

Dan Neely - Antwort

The iFixit kit to replace the battery in S10 worked fine, including the heating sausage. Jus need to take your time and take great care to follow the instructions in order. The most stressful bit was getting the new adhesive in the correct spot to achieve a flawless finish. It is brilliant that these phones are repairable and that there is so much support for same. Shame on you Apple. We have to stop throwing repairable things away, both to save money and to save the planet. Thanks iFixit.

Bill Green - Antwort

Don't do what I did and flood the battery with isopropyl alcohol because it seeped into the screen and after a few hours the screen stopped working altogether. Very costly mistake!

monty plt - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 213

Letzte 7 Tage: 1,321

Letzte 30 Tage: 5,383

Insgesamt: 246,245