Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des RAM gezeigt.

  1. iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen, Zugangsklappe: Schritt 1, Bild 1 von 2 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen, Zugangsklappe: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Ziehe den Netzstecker am iMac und allen sonstigen Peripheriegeräten.

    • Lege deinen iMac mit der Scheibe nach unten auf eine saubere weiche Oberfläche.

    • Achte darauf, dass keinerlei Verunreinigungen auf der Oberfläche sind, die die Scheibe verkratzen oder beschädigen können. Am besten legst du ein sauberes weiches Tuch auf die Oberfläche.

    • Die Klappe ist mit drei Kreuzschlitzschrauben an der Unterseite des iMac befestigt. Drehe sie heraus.

    • Die Schrauben bleiben in der Klappe hängen.

    • Entferne die Klappe.

  2. iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen, RAM: Schritt 2, Bild 1 von 3 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen, RAM: Schritt 2, Bild 2 von 3 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen, RAM: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Ziehe vorsichtig die schwarze Plastiklasche zum Entfernen der RAM aus dem RAM-Slot.

    • Zieh die schwarze Plastiklasche von der unteren Kante des iMacs weg, um so das Modul/die Module auf dieser Seite des Ram-Gehäuses auszuwerfen.

    • Womöglich ist etwas Kraftanwendung erforderlich.

  3. iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Zieh die alten RAM-Module aus den Slots im RAM-Gehäuse und leg sie auf die Seite.

  4. iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 4, Bild 1 von 3 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 4, Bild 2 von 3 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Wiederhole die vorherigen Schritte, um das/die RAM-Module von der anderen Seite des RAM-Gehäuses zu entfernen.

  5. iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 5, Bild 1 von 3 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 5, Bild 2 von 3 iMac Intel 21.5" EMC 2389 RAM austauschen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Beim Installieren eines neues RAM-Moduls, ist wichtig, auf die richtige Einsetzrichtung zu achten.

    • Achte darauf, dass die kleine Kerbe in jedem RAM-Modul (siehe erstes Bild) auf die Erhebung im RAM-Slot (siehe zweites Bild) trifft.

    • Dein iMac hat vier RAM-Slots. Achte darauf, jedes RAM-Modul horizontal in seinen Slot zu schieben. Das verhindert, dass sich die Module zwischen zwei Slots verklemmen.

    • Nachdem du die neuen RAM-Module in die richtige Richtung ausgerichtet hast, schiebe sie vorsichtig ganz in den iMac und benutze deine Daumen, um sie sicher in ihren Platz zu fixieren.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

61 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

10 Kommentare

Can i ad up to 32gb?

Nebirous Szandor - Antwort

I need to know this as well.....

Mauritz Janeke -

From what I read in the specs for this model it can support up to 16GB

Hutch Jorgensen -

You can't put 8GB modules in these slots. I tried. Apparently the architecture does not support addressing the extra memory in each slot. My iMac would not successfully boot or run for very long before rebooting. So, you have 2GB and 4GB module options, in pairs, among the 4 slots. That should provide 4GB (two 2GBs), 8GB (four 2GBs or two 4GBs), 12GB (pair of each) and 16GB (four 4GBs) options for total RAM.

I'm no expert, but this was my experience.

Larry -

My iMac is a i3 core, can I do the same thing with the same chips?

tighteststudio - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 12

Letzten 7 Tage: 44

Letzten 30 Tage: 155

Insgesamt: 46,224