Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

In dieser Anleitung wird gezeigt, wie du das defekte Display deines iPhone 8 reparieren kannst. Dieses Ersatzteil ist schon mit der Frontkamera, dem Ohrhörer-Lautsprecher und der LCD-Abschirmung ausgestattet, dadurch vereinfacht sich die Reparatur.

Du musst nur noch das alte Display ausbauen und den Home Button auf das Ersatzteil übertragen, damit Touch-ID weiterhin funktioniert.

Hinweis: Wenn die automatische Helligkeitseinstellung des iPhones nach der Reparatur des Displays nicht mehr richtig funktioniert, dann musst du auf iOS 12 updaten. True Tone funktioniert nach einem Displaytausch nicht mehr, selbst wenn ein originales Display von Apple verwendet wird.

Einführungsvideo

  1. Bevor du anfängst, sollte der Akku deines iPhones auf weniger als 25% entladen sein. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn er beschädigt wird.
    • Bevor du anfängst, sollte der Akku deines iPhones auf weniger als 25% entladen sein. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn er beschädigt wird.

    • Schalte dein iPhone aus, bevor du daran arbeitest.

    • Drehe die beiden 3,5 mm Pentalobe Schrauben an der unteren Kante heraus.

    • Wenn du das iPhone öffnest, werden die Dichtungen beschädigt. Halte deshalb Ersatzdichtungen bereit, bevor du weitermachst, oder achte beim Wiederzusammenbau penibel darauf, dass keine Flüssigkeit eindringen kann, wenn du keine neuen Dichtungen verwenden möchtest.

    just how long are those screws- i turn and turn and turn and the lift off is soooo slight, seemingly insignificant…

    An. Jahnke - Antwort

  2. Wenn dein Display-Glas zerbrochen ist, dann solltest du weiteren Bruch verhindern und Verletzungen während der Reparatur vermeiden, indem du das Glas mit Klebeband abklebst. Klebe durchsichtiges Klebeband in überlappenden Streifen über das Display des iPhones, bis die ganze Oberseite bedeckt ist. Dieses Verfahren hält Glasscherben fest und sorgt dafür, dass die Struktur erhalten bleibt, wenn du am Display hebelst und es hochhebst.
    • Wenn dein Display-Glas zerbrochen ist, dann solltest du weiteren Bruch verhindern und Verletzungen während der Reparatur vermeiden, indem du das Glas mit Klebeband abklebst.

    • Klebe durchsichtiges Klebeband in überlappenden Streifen über das Display des iPhones, bis die ganze Oberseite bedeckt ist.

    • Dieses Verfahren hält Glasscherben fest und sorgt dafür, dass die Struktur erhalten bleibt, wenn du am Display hebelst und es hochhebst.

    • Ziehe eine Schutzbrille auf, um deine Augen vor Glassplittern zu schützen, die bei der Reparatur herausspringen können.

    • Wenn das Glas so zerbrochen ist, dass ein Saugnapf bei den nächsten Schritten zu schwierig anzusetzen ist, dann solltest du versuchen ein Stück sehr starken Klebebands (etwa Panzer-Tape) zu einem handlichen Griff zusammenzukleben und damit das Display anzuheben.

    In case of broken glass you can make the suction cup much more effective by covering the glass with a broad piece of translucent tape which eliminate air leakage through cracks in the glass.

    lionno1 - Antwort

    Il n’est pas nécessaire de mettre beaucoup de scotch.

    Au contraire plus vous mettez de scotch, plus il y aura de défauts et la ventouse ne collera pas.

    Une bande bien positionnée suffit.

    Chloé Bossuette - Antwort

    I’ve used hot glue on low setting to remove all types of crystals. The hot glue will release with a little iso alcohol. No damage to glass or plastic faced crystals or screens. Use a narrow piece of wood as a prying handle.

    Emilio Gonzalez - Antwort

    I recently had issues with removing the glass with the suction cup. I have done this many times with older generation iPhones but this time the glass seemed sealed on quite solidly. I told myself that the last option would be to use the screwdriver tip. After all my attempts, I transitioned to the option of using the screwdriver tip. Surprisingly, it was the easiest thing ever. I placed the 1mm flathead screwdriver at the interface between the glass and the cover (normal start location) and pried up very gently. Voila, the glass came up and I can’t even notice any dents or scratches. It felt much easier than the suction cup technique. If the suction cup is giving you a hard time consider using that 1mm flathead.

    forhereyesonly - Antwort

    This is definetly the best option to open this thing up. I’ve spend 30min with trying to heat it up and remove it using the suction cup. I needed 3sec with the 1mm flat screwdriver and i t was’nt scary at all. No dents nor scratches here too. Thanks for your comment.

    Berggorilla -

    thank you!!!!!

    Adrian Phan -

    Great suggestion to use the screwdriver!! Thanks, it really helped

    obo12759 - Antwort

  3. Es ist leichter das iPhone zu öffnen, wenn du das untere Ende erwärmst, so werden die Verklebungen aufgeweicht.
    • Es ist leichter das iPhone zu öffnen, wenn du das untere Ende erwärmst, so werden die Verklebungen aufgeweicht.

    • Du kannst das untere Ende des iPhones mit einem Haartrockner oder einem iOpener etwa 90 Sekunden lang erwärmen, dann sollte der Kleber weich genug sein.

    No hair dryer so GENTLY heated over stove burner

    John Toth - Antwort

    Hello,

    What temperature is suitable for removing the front display ? I bought i-Fixit ProTech which is not include the heating "roller" . Thanks for help

    Jiří Sítko - Antwort

    Ich habe eine heiße Wärmflasche verwendet. Das hat gut funktioniert :-)

    Moritz Hartges - Antwort

  4. Setze einen Saugnapf auf die untere Hälfte der Vorderseite , direkt über den Home Button. Passe dabei auf, dass der Saugnapf den Home Button nicht bedeckt, sonst kann der nicht mehr dicht abschließen.
    • Setze einen Saugnapf auf die untere Hälfte der Vorderseite , direkt über den Home Button.

    • Passe dabei auf, dass der Saugnapf den Home Button nicht bedeckt, sonst kann der nicht mehr dicht abschließen.

    • Wenn dein Display stark gesplittert ist, dann haftet der Saugheber vielleicht besser, wenn du die Scheibe mit durchsichtigem Paketband abdeckst. Du kannst anstelle des Saughebers auch sehr kräftiges Klebeband benutzen. Wenn das alles nicht hilft, dann klebe den Saugheber mit Sekundenkleber an der zerbrochenen Scheibe fest.

    Even with using high heat from a blow dryer, I had to put the suction cup over the home button or the bottom edge wouldn’t lift at all. That waterproof adhesive is incredibly strong.

    Aaron Soderholm - Antwort

  5. Ziehe gleichmäßig und fest am Saugnapf. Es sollte sich ein kleiner Spalt zwischen Front Panel und Rückgehäuse bilden. Setze ein Plektrum in den Spalt ein. Die wasserdichte Verklebung am Display ist sehr stark. Um den Spalt zu öffnen, musst du recht viel Kraft aufbringen. Wenn du Schwierigkeiten hast, solltest du nochmals Wärme anwenden und dann die Scheibe vorsichtig hoch und runter ruckeln, um so die Klebeverbindung zu schwächen, bis du genug Platz hast, um dein Werkzeug einzuführen.
    • Ziehe gleichmäßig und fest am Saugnapf. Es sollte sich ein kleiner Spalt zwischen Front Panel und Rückgehäuse bilden.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt ein.

    • Die wasserdichte Verklebung am Display ist sehr stark. Um den Spalt zu öffnen, musst du recht viel Kraft aufbringen. Wenn du Schwierigkeiten hast, solltest du nochmals Wärme anwenden und dann die Scheibe vorsichtig hoch und runter ruckeln, um so die Klebeverbindung zu schwächen, bis du genug Platz hast, um dein Werkzeug einzuführen.

    The screen on my phone was so broken, a suction cup did not work, so I softened the adhesive with a blow dryer and used a Jimmy to carefully pry open the phone from the bottom just enough to slip a pick in.

    charguy - Antwort

    Just completed a smashed screen replacement, this is probably the most time consuming part. Used packing tape to cover the screen to help create a suction surface (had to replace it a couple times because it pulls away after a purple good pulls ) Used consistent heat for about 5 minutes, then stuck a pick in the tiniest opening… and pry pry pry!

    Brian Gill - Antwort

  6. Schiebe das Plektrum entlang der linken Kante von der unteren Ecke an nach oben in Richtung der Tasten für die Lautstärkeregelung und des Stummschalters. Trenne so die Klebeverbindung des Displays auf. Halte vor der oberen linken Ecke an. Versuche nicht, die Oberkante des Displays vom Rückgehäuse wegzuhebeln, denn hier halten Plastikclips die Teile zusammen. Die Clips könnten abbrechen.
    • Schiebe das Plektrum entlang der linken Kante von der unteren Ecke an nach oben in Richtung der Tasten für die Lautstärkeregelung und des Stummschalters. Trenne so die Klebeverbindung des Displays auf.

    • Halte vor der oberen linken Ecke an.

    • Versuche nicht, die Oberkante des Displays vom Rückgehäuse wegzuhebeln, denn hier halten Plastikclips die Teile zusammen. Die Clips könnten abbrechen.

  7. Setze das Plektrum an der rechten unteren Ecke ein. Schiebe es um die Ecke herum, dann entlang der rechten Kante nach oben. Trenne dadurch die Verklebung. Setze das Plektrum nicht zu tief ein, du könntest auf dieser Seite diverse Displaykabel beschädigen. Schiebe es nur wenige Millimeter tief ein, ungefähr in  der Breite des Displayrahmens. Setze das Plektrum nicht zu tief ein, du könntest auf dieser Seite diverse Displaykabel beschädigen. Schiebe es nur wenige Millimeter tief ein, ungefähr in  der Breite des Displayrahmens.
    • Setze das Plektrum an der rechten unteren Ecke ein. Schiebe es um die Ecke herum, dann entlang der rechten Kante nach oben. Trenne dadurch die Verklebung.

    • Setze das Plektrum nicht zu tief ein, du könntest auf dieser Seite diverse Displaykabel beschädigen. Schiebe es nur wenige Millimeter tief ein, ungefähr in der Breite des Displayrahmens.

  8. Hebe vorsichtig den Saugnapf an und mit ihm den unteren Teil des Displays. Hebe das Display maximal 15° an. Du könntest sonst die Flachbandkabel des Displays überdehnen und beschädigen.
    • Hebe vorsichtig den Saugnapf an und mit ihm den unteren Teil des Displays.

    • Hebe das Display maximal 15° an. Du könntest sonst die Flachbandkabel des Displays überdehnen und beschädigen.

    • Ziehe an der kleinen Lasche am Saugnapf, um ihn vom Front Panel zu lösen.

  9. Schiebe das Plektrum unter das Display um die obere linke Ecke und die Oberkante entlang, um die letzte Klebeverbindung zu trennen. Schiebe das Plektrum unter das Display um die obere linke Ecke und die Oberkante entlang, um die letzte Klebeverbindung zu trennen. Schiebe das Plektrum unter das Display um die obere linke Ecke und die Oberkante entlang, um die letzte Klebeverbindung zu trennen.
    • Schiebe das Plektrum unter das Display um die obere linke Ecke und die Oberkante entlang, um die letzte Klebeverbindung zu trennen.

  10. Schiebe die Displayeinheit leicht nach unten, weg von der Oberkante, um die Clips zu lösen, mit denen sie am Rückgehäuse gehalten wird. Schiebe die Displayeinheit leicht nach unten, weg von der Oberkante, um die Clips zu lösen, mit denen sie am Rückgehäuse gehalten wird.
    • Schiebe die Displayeinheit leicht nach unten, weg von der Oberkante, um die Clips zu lösen, mit denen sie am Rückgehäuse gehalten wird.

  11. Öffne das iPhone, indem du das Display nach links klappst, so wie man die Seite eines Buches umschlägt. Versuche noch nicht, das Display ganz zu trennen. Verschiedene empfindliche Flachbandkabel verbinden es noch mit dem Logic Board. Lehne das Display an einen geeigneten Gegenstand, um es gut zu stützen, während du weiter am iPhone arbeitest.
    • Öffne das iPhone, indem du das Display nach links klappst, so wie man die Seite eines Buches umschlägt.

    • Versuche noch nicht, das Display ganz zu trennen. Verschiedene empfindliche Flachbandkabel verbinden es noch mit dem Logic Board.

    • Lehne das Display an einen geeigneten Gegenstand, um es gut zu stützen, während du weiter am iPhone arbeitest.

    Nach RECHTS klappen - nicht nach links!

    Manfred Wachtel - Antwort

    Als ich das Flachbandkabel auf der rechten Seite sah, hab ich mich auch gefragt, ob die das mit nach Links klappen ernst meinen, und das „Buch“ lieber auf japanische Art nach rechts aufgeklappt. Das sollte dringend in der Anleitung korrigiert werden!

    Sebastian Plickert - Antwort

    • Entferne vier Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung des unteren Displaykabels am Logic Board befestigt sind. Sie haben folgende Längen:

    • Zwei 1,3 mm Schrauben.

    • Zwei 2,8 mm Schrauben.

    • Halte deine Schrauben während der ganzen Reparatur wohlgeordnet. Jede Schraube muss beim Zusammenbau wieder an ihren alten Ort zurück. Eine falsche Schraube am falschen Ort kann dauerhafte Schäden verursachen.

    • Entferne die Halterung.

    Not Y000 this time haha

    Easy Repair - Antwort

    can same length screws mixed up?

    Brook布魯克 - Antwort

    It is not ideal, but possible for these screws.

    Arthur Shi -

    using the repair kit i purchased with my screen replacement, i am currently having issues removing these screws with the PH000. please help

    Mark Ordaz - Antwort

    I was too, thankfully I had another set that contained the PH00 bit, that worked great for me.

    William Mitchell -

    Ok. My screw is stuck. How do I remove it? Philips head is stripped.

    Kristina Graham - Antwort

    Solved it myself. Firm pressure did the trick.

    Kristina Graham -

    Takes a little pressure with the Philips head

    John Toth - Antwort

  12. Heble den Akkuanschluss  mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf dem Logic Board. Biege das Akku Anschlusskabel etwas weg vom Logic Board, um zu verhindern, dass es sich versehentlich wieder mit dem Akku verbindet und das iPhone während der Reparatur unter Spannung setzt.
    • Heble den Akkuanschluss mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Biege das Akku Anschlusskabel etwas weg vom Logic Board, um zu verhindern, dass es sich versehentlich wieder mit dem Akku verbindet und das iPhone während der Reparatur unter Spannung setzt.

    Make sure you pry the battery connector off from the right hand side as shown in the picture. Theres a delicate component on the logicboard near the battery connector called a Mosfet which is linked to the battery charging software. If you knock it off accidently you’ll loose battery charging and the phone will boot loop and youll need to have it re-soldered back on.

    Gareth - Antwort

    So this is it. You don’t have to go any further removing the screen. You can replace the battery right from this point.

    John M - Antwort

    I wish I saw this comment 2 hours ago

    Kenneth Moore -

  13. Heble den unteren Displaystecker mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel. Um Druckverbinder wie diesen wieder anzuschließen, musst du erst auf einer Seite herunterdrücken, dann auf der anderen. Drücke nicht in der Mitte. Wenn der Verbinder auch nur ein bisschen daneben sitzt, kann er sich verbiegen und irreparabel beschädigt werden.
    • Heble den unteren Displaystecker mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel.

    • Um Druckverbinder wie diesen wieder anzuschließen, musst du erst auf einer Seite herunterdrücken, dann auf der anderen. Drücke nicht in der Mitte. Wenn der Verbinder auch nur ein bisschen daneben sitzt, kann er sich verbiegen und irreparabel beschädigt werden.

  14. Löse den Verbinder am zweiten unteren Displaykabel mit der Spudgerspitze. Löse den Verbinder am zweiten unteren Displaykabel mit der Spudgerspitze.
    • Löse den Verbinder am zweiten unteren Displaykabel mit der Spudgerspitze.

  15. Entferne die drei 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung über dem Verbinder der Front Panel Sensoreinheit befestigt ist. Entferne die Halterung.
    • Entferne die drei 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung über dem Verbinder der Front Panel Sensoreinheit befestigt ist.

    • Entferne die Halterung.

    If you are replacing the adhesive liner, the remaining release liner strips will interfere with the two outer screws. I had to cut a working section out of the liner at each location and move it aside with the spudger.

    Thomas Tritt - Antwort

    This part is throwing me for a loop. Having difficulty finding the read head for these screws. Is it the same size as the two small 1.3mm screws in step 12?

    Jared Hensley - Antwort

    ended up getting it with the PH000, I must of just been rushing it.

    Jared Hensley - Antwort

    My bracket looks different and none of the screw heads I have fits.

    Ray Rushing - Antwort

    These screws did not stick to the magnetic screwdriver. Extremely difficult to get them back in place - but with some patience i succeeded :)

    Niklas Brammer - Antwort

  16. Löse den Verbinder der Front Panel Sensoreinheit mit der Spudgerspitze. Löse den Verbinder der Front Panel Sensoreinheit mit der Spudgerspitze.
    • Löse den Verbinder der Front Panel Sensoreinheit mit der Spudgerspitze.

  17. Entferne die Displayeinheit.

    Hi ifixit, if you find my method dangerous, please remove it.

    After Step 17, I skipped Step 18 to Step 28.

    At Step 29, I lifted up the four adhesive black pull-tabs to expose the white adhesive side. Next, I use hot air gun and blow on the back cover of the iphone for about a minute (maybe a hairdryer will work too) .

    Warning: Don't overheat the iPhone, or you may accidentally ignite the battery.

    I think the temperature was around 60 DegC.

    Extreme Caution: Do Not overheat. I use my hand to gauge the hotness. Careful not to burn yourself or the board.

    I was able to pull out all the white adhesive tapes easily as the adhesive soften.

    DO NOT TRY this method if you are a novice or inexperience! I am not responsible if you hurt yourself or damage your iphone!

    John - Antwort

    Hey John! I’m glad the repair worked out for you!

    From our research, applying heat does soften the adhesive strips, but it also causes them to lose structural integrity and break more easily. That’s why we normally suggest using heat after the strips are already broken. Removing the Taptic Engine definitely takes a few extra steps, but we feel that it gives fixers the best chance of pulling out the adhesive strips intact.

    Arthur Shi -

    I agree with John, skip 18 through 27. These are to make it easier to remove the battery adhesive. I replaced the batteries on two IPhone 8s. The first one I did all that stuff and the adhesive still broken and I had to carefully pry the battery out anyway. When I reassembled the phone the Home button no longer worked. Looking it up, this is apparently fairly common due to all the fragile wires involved in these steps. The second I skipped these steps and when I reassembled it everything worked fine. Not one of the eight (both phones) adhesive strips came out properly. I fully drained the batteries before doing the repairs. By the way, I use the virtual home button on the one phone, it’s a little annoying, but the phone is still usable if you’re not ready to shell out for a new phone.

    Gary Berman -

  18. Entferne die vier  Y000 Schrauben an der Halterung über dem Home/Touch ID Sensor: Eine 1,2 mm Schraube
    • Entferne die vier Y000 Schrauben an der Halterung über dem Home/Touch ID Sensor:

    • Eine 1,2 mm Schraube

    • Drei 1,3 mm Schrauben

    • Entferne die Halterung.

    • Achte beim Wiederzusammenbau darauf, diese Schrauben nicht zu fest anzuziehen, sonst funktioniert dein Home Button unter Umständen nicht.

    Bei meinem iPhone waren das Y00 Schrauben, nicht Y000

    Andreas Veeser - Antwort

    If the screw on the home button is broken, you can bend the metal sides upwards and pull down out of the phone and push and refold into the new display. Example: https://www.youtube.com/watch?v=DTCQA-jn...

    Andy Knapp - Antwort

    Andy Knapp - wherever you are - you saved me. NOTE: the iphone 8 has four tri-wing screws - that means you need a tri-wing screwdriver. I ordered an entire replacement set and mine had one in there, but it does not mention anything about tri-wing in these instructions… so. Hope that helps someone.

    Paula Lofland -

  19. Setze das Plastiköffnungswerkzeug unter der linken Kante des Steckers vom Home Button Kabel an und heble ihn hoch. Wenn der ganze Stecker nach oben klappt, ohne sich zu lösen, dann musst du das Kabel an der Oberkante des Steckers mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten drücken und gleichzeitig an der linken Kante des Steckers nach oben hebeln. Pass auf, dass du dabei weder Kabel noch Stecker beschädigst, denn sonst könnte der Sensor ganz kaputt gehen. Wenn der ganze Stecker nach oben klappt, ohne sich zu lösen, dann musst du das Kabel an der Oberkante des Steckers mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten drücken und gleichzeitig an der linken Kante des Steckers nach oben hebeln. Pass auf, dass du dabei weder Kabel noch Stecker beschädigst, denn sonst könnte der Sensor ganz kaputt gehen.
    • Setze das Plastiköffnungswerkzeug unter der linken Kante des Steckers vom Home Button Kabel an und heble ihn hoch.

    • Wenn der ganze Stecker nach oben klappt, ohne sich zu lösen, dann musst du das Kabel an der Oberkante des Steckers mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten drücken und gleichzeitig an der linken Kante des Steckers nach oben hebeln. Pass auf, dass du dabei weder Kabel noch Stecker beschädigst, denn sonst könnte der Sensor ganz kaputt gehen.

    To have a better view on this connection I have removed the metal plate covering the back of the glass. Its a thin piece of metal held by 9 screws. To unscrew the 8 screws you need the screwdriver head with 3 sides like the Mercedes Benz symbole. The last is with a phillips near the camera.

    forhereyesonly - Antwort

    I thought I was going to tear the cable doing it the way it’s suggested in the guide. After examining the cable on the replacement screen, I found it easier to hold the bottom connector pressed against the screen with one leg of needle nose tweezers whilst gently prying off the top connector with an opening tool.

    Cool_Breeze - Antwort

    See step 22 to get a clearer picture of what the connector looks like when it is separated from its socket. Your replacement screen will have a new socket (i.e., the bottom piece of the connector). My replacement screen had a new socket attached to the unit by a thin piece of plastic. For reassembly, when working the Home Button/Touch ID assembly back into the new screen, I had to work the connector cable under the socket in order to get the connector re-attached.

    Kristina Graham - Antwort

  20. Das empfindliche Kabel des Sensors ist verklebt. Es ist hilfreich den Bereich rund um den Sensor zu erwärmen, um den Kleber aufzuweichen.
    • Das empfindliche Kabel des Sensors ist verklebt. Es ist hilfreich den Bereich rund um den Sensor zu erwärmen, um den Kleber aufzuweichen.

    • Drehe die Displayeinheit herum. Benutze einen Haartrockner oder erwärme einen iOpener, um die untere Kante des Displays für 90 Sekunden zu erwärmen. So wird der Kleber darunter weich.

    • Erhitze das Display nicht zu stark. Es sollte gerade so heiß sein, dass es unangenehm ist es anzufassen.

    The stove top works well also. Remember, as the main instructions say, it should be slightly too hot to touch comfortably.

    forhereyesonly - Antwort

  21. Trenne die Klebeverbindung des Home/Touch ID Sensorkabels mit einem Plektrum von der Rückseite des Displays. Trenne die Klebeverbindung des Home/Touch ID Sensorkabels mit einem Plektrum von der Rückseite des Displays. Trenne die Klebeverbindung des Home/Touch ID Sensorkabels mit einem Plektrum von der Rückseite des Displays.
    • Trenne die Klebeverbindung des Home/Touch ID Sensorkabels mit einem Plektrum von der Rückseite des Displays.

    My original assembly broke trying to follow this step carefully. :(

    Ann - Antwort

  22. Entferne die Home/Touch ID Sensoreinheit, indem du sie durch die Vorderseite des Displays durchziehst.
    • Entferne die Home/Touch ID Sensoreinheit, indem du sie durch die Vorderseite des Displays durchziehst.

    • Beim Zusammenbau musst du erst das Kabel durch das Loch in der Vorderseite des Displays fädeln, wie im Bild gezeigt.

    • Bei deinem Ersatzteil können zusätzliche Y000-Schrauben bereits enthalten sein, die in der Nähe des Home Buttons montiert sind. Entferne die unnötigen Schrauben, damit du die Halterung des Home Buttons wieder montieren kannst.

    Instructions were great. Putting the connections back is a bit of a hassle, but patience is your friend. Phone is up and running. Thanks iFixit.

    pwpfef01 - Antwort

    Couldn’t get the Home Button (original one I was transferring) to work. I know the instructions said something about not tightening down the 4 screws around the Home Button too much, but how much is too much. Also, a day later, the screen I bought starting having green vertical lines. Took everything back apart and started from scratch the next day and still had the same 2 problems. Just for the heck of it, I put the old cracked screen back on the phone and everything started working again. Figured I wasted about 6-8 hours total on this rather small project and I’m right back where I started again. Something definitely wrong with the screen I ordered and I’m very disappointed. I’ve bought products from ifixit before and they worked, but no such luck this time. Anyone know how I get my 70 bucks back?

    Todd Skobjak - Antwort

    Hi Todd!

    I’m sorry to hear about your experience! Please contact our customer support and we will get the issue resolved!

    Arthur Shi -

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge. Vergiss nicht, vorher das Display wieder festzukleben.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Die Reparatur verlief nicht wie geplant? Auf unserem Antwortenforum findest du Hilfe bei der Fehlersuche.

Oder wenn du auf der Suche nach einem neuen Gerät sind, überlege dir, vielleicht ein aufbereitetes

iPhone 8 von unseren Freunden bei Backmarket zu nehmen.

282 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 11.04.2015

128.350 Reputation

378 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

135 Mitglieder

15.004 Anleitungen geschrieben

And do you just wing it for the front camera, proximity sensor etc ?

kyle - Antwort

This guide assumes you’re replacing the entire display assembly, with those parts included. If you bought a bare display then yes, you’ll have to transfer those additional components over, and that’s beyond the scope of this guide—although as mentioned in the introduction, we’re working on adding guides for those additional components as well.

Jeff Suovanen -

wait a second… Are you saying that when we change the screen it is also necessary to change the front camera?

Caio Antonius - Antwort

@eitantonius A lot of new screens come with a replacement front camera already installed. They cost a bit more, but make the job easier. You can save a few bucks if you buy a stripped-down display, but you’ll need to go through some additional steps to transfer the original front camera (and a few other components) from your broken screen to the new one.

Jeff Suovanen -

I cracked the camera glass (housing) on the back of the phone. Is it possible to replace without replacing the entire back of the phone/case?

Chris - Antwort

yes, but it is almost impossible. it involves removing the actual glass from the back housing, and the entire backside has a strong adhesive. Its recommended not to do that as it can result in either cutting yourself, or damaging the wireless charging coil thats found behind the glass.

RaggedMyth Gaming -

Is there any update on the ambient light sensor yet? Is it working with the new beta version of IOS12? I would be delighted to hear about it.

valentijnawc - Antwort

Auto Brightness works on all versions of iOS 12 that we’ve tried. True Tone does not. However, if you have your original display, there’s a fairly inexpensive (~$75 USD) device that can clone the data from the original display to the new one and restore True Tone. They’ve been around for a while and most repair shops should have one by now.

Jeff Suovanen -

any idea when the guide for full replacement will be available?

Cody Robinson - Antwort

Replaced screen a success now it is stuck on a boot loop….. help please.

kevin s love - Antwort

Boot loop can be caused by bad proximity sensor, which is moved to the new screen from the old. Or if you got one that came with it, it may be defective.

Idaho iRepair -

So, the original screen has these three tabs that slide in the recesses in the top of the phone case, all your pictures show only the aftermarket screens with two aluminum rectangulars (at the top of the screen). Isn’t that going to possibly cause the screen to pop out eventually (if the adhesive fails for say) since there is nothing physically holding it in place?

andyradchishin - Antwort

There are no aftermarket parts shown in this guide—that’s an original Apple display on a brand-new iPhone. You might be thinking of a different model? But to answer your question, yes, if the clips aren’t secured correctly then there’s a chance of the screen coming loose at the top.

Jeff Suovanen -

Will Touch ID work after the repair? That is my only concern about the repair.

Pietro Romanato - Antwort

As stated at the top, it will work fine provided you are careful to transfer the original home button to your new screen, without damaging it.

Jeff Suovanen -

Why is the Lower Display Cable Bracket on the parts list?

Michael Winston - Antwort

Hi Michael! The lower cable bracket is accessible during this guide and has no specific guide of its own. If you were replacing that component you would need to use this guide. The bracket is not required for a screen replacement or subsequent replacement guide.

Sam Goldheart -

Used the iFixit screen replacement parts and this guide. Guide was spot on and replacement screen weeks perfectly! Thanks for the guide!

Brian Gill - Antwort

Uno de los conectores a presión al parecer se me ensucio o doblo, por no hacer presión a los lados como aconsejan. que debo hacer

yeico_king_22 - Antwort

One of the pressure connectors seems to get dirty or dommed, for not pressing the sides as advised. I have to do

yeico_king_22 - Antwort

There should be an advisory to be careful when unscrewing the very first screws—mine stripped very quickly and easily. One failed attempt and getting that screw out is nearly impossible.

Zachary Veitch - Antwort

Hello, is the replacement camera the same quality as the original? And if not, would it be difficult to get this kit and swap my original camera over? Thank you.

Jakub Wheeler - Antwort

I did change my display but did not disconnect the battery while doing it. Now the microphone does not work anymore. Did I connect something wrong or did I damage the mic with the connected battery? (A different “how to video” of youtube does not disconnect the battery :( )

Philipp Ahrens - Antwort

My screen is cracked and chipping away in places. It is leaking black ink over most of the top left corner of the screen. Would this repair be able to fix that?

Greyson Haynes - Antwort

Hi Greyson,

Yes, this repair will make the screen new again! If this damage is due to a serious drop, you may need to fix some other things—the frame may be slightly warped, or other components may be damaged.

Arthur Shi -

This is inconclusive.

When replacing the display, you purchase (or part of your purchase) a “iPhone 8/SE 2020 Display Assembly Adhesive “ kit, but there are no instructions (even in the kit) on how to apply it.

Why is that?

Anyname - Antwort

Hello! The link on how to reapply the adhesive is actually in the conclusion section of this guide. Here is a quick link!

Arthur Shi -

Great instructions! Worked well for both disassembly and assembly. Thanks!

Zachary Schmidt - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 233

Letzten 7 Tage: 1,906

Letzten 30 Tage: 8,854

Insgesamt: 359,193