Zum Hauptinhalt wechseln

Google Pixel 8 Display tauschen

Was du brauchst

  1. Google Pixel 8 Display tauschen, Pixel zum Öffnen vorbereiten: Schritt 1, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Pixel zum Öffnen vorbereiten: Schritt 1, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Pixel zum Öffnen vorbereiten: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Entleere deinen Akku auf unter 25%, bevor du anfängst. Ein voller Akku könnte sich bei Beschädigung entzünden.

    • Stecke alle angeschlossenen Kabel ab.

    • Schalte das Smartphone ganz aus.

    • Drücke die Einschalt- und die Lautstärke(+) -Taste gleichzeitig, um das Menü zum Herunterfahren aufzurufen.

  2. Google Pixel 8 Display tauschen, Plektren mit Markierungen versehen: Schritt 2, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Plektren mit Markierungen versehen: Schritt 2, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Plektren mit Markierungen versehen: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Du wirst Plektren verwenden, um das Display vom Rahmen zu lösen. Wenn sie zu tief eingesetzt werden, kann dein Gerät beschädigt werden. In diesem Schritt wird gezeigt, wie du solche Schäden mit Hilfe von Markierungen an den Plektren vermeidest.

    • Markiere das Plektrum 3 mm von der Spitze entfernt mit einem Permanentstift.

    • Du kannst auch eine Münze so auf das Plektrum kleben, dass 3 mm Abstand zur Spitze frei bleiben.

  3. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Unterkante erwärmen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Das Display ist mit Kleber und mit Rasten am Rahmen befestigt. Durch Wärme wird der Kleber aufgeweicht und lässt sich leichter lösen.

    • Lege einen erwärmten iOpener zum Aufweichen des Klebers zwei Minuten lang auf die Unterkante des Displays.

    • Du kannst auch einen Haartrockner, ein Heißluftgebläse oder eine Heizplatte verwenden. Sei aber vorsichtig, das Display und/oder der Akku sind sehr hitzeempfindlich.

  4. Google Pixel 8 Display tauschen, AntiClamp befestigen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, AntiClamp befestigen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, AntiClamp befestigen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    Anti-Clamp
    $24.95
    Kaufen
    • Die nächsten drei Schritte beschreiben die Anti-Clamp, ein Tool, das das Öffnen von Geräten erleichtert. Wenn du dieses Werkzeug nicht verwendest, gehe drei Schritte nach unten für eine Alternativmethode.

    • Eine vollständige Anleitung zur Benutzung der Anti-Clamp findest du hier.

    • Ziehe den blauen Griff nach hinten, um die Arme der Anti-Clamp zu entriegeln.

    • Lege das Smartphone mit dem Display nach oben so auf einen Gegenstand ab, dass es zwischen den Armen der AntiClamp aufliegt, die Unterkante sollte herunterhängen.

    • Schiebe die Arme über die linke oder rechte Kante deines Smartphones, so dass du an die Unterkante herankommst.

    • Positioniere die Saugheber in der Mitte so nahe wie möglich der unteren Kante deines Handys.

    • Drücke die Saugheber zusammen, damit sie sich festsaugen.

  5. Google Pixel 8 Display tauschen, Den Hebel drehen: Schritt 5, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Den Hebel drehen: Schritt 5, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Den Hebel drehen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Drücke den blauen Hebel nach vorne, um die Arme zu arretieren.

    • Drehe den Hebel im Uhrzeigersinn eine ganze Umdrehung (um 360°) oder so weit, bis die Saugheber anfangen sich zu dehnen.

    • Stelle sicher, dass die Saugheber weiterhin korrekt zueinander ausgerichtet sind. Falls sie zu rutschen beginnen, entferne die AntiClamp und bringe Klebeband an, damit die Saugheber besser haften.

  6. Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 6, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 6, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Warte eine Minute, bis ein Spalt zwischen dem Display und dem Rahmen entstanden ist.

    • Wenn sich der Kleber nicht löst, dann drehe den Griff eine Viertelumdrehung weiter und warte nochmals eine Minute. Wenn das Display zu stark abgekühlt ist, dann erwärme es nochmals.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt ein.

    • Setze das Plektrum nicht tiefer als 3 mm ein, um die Federkontakte nicht zu beschädigen.

    • Ziehe den blauen Handgriff zurück, um die Arme zu entriegeln. Ziehe an den Laschen der Saugheber an der AntiClamp und löse die Saugheber ab. Entferne die AntiClamp.

    • Überspringe die nächsten beiden Schritte.

  7. Google Pixel 8 Display tauschen, Saugheber anbringen: Schritt 7, Bild 1 von 2 Google Pixel 8 Display tauschen, Saugheber anbringen: Schritt 7, Bild 2 von 2
    • Bringe einen Saugheber in der Mitte nahe an der Unterkante des Displays an.

  8. Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 8, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 8, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Ziehe fest und gleichmäßig am Saugheber, bis ein Spalt zwischen dem Display und dem Rahmen entstanden ist.

    • Wenn sich der Spalt nicht leicht erzeugen lässt, dann erwärme nochmals und versuche es erneut.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt ein.

  9. Google Pixel 8 Display tauschen, Schäden am Smartphone vermeiden: Schritt 9, Bild 1 von 2 Google Pixel 8 Display tauschen, Schäden am Smartphone vermeiden: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Um Schäden am Smartphone zu vermeiden, darfst du das Plektrum beim Auftrennen des Displayklebers nie mehr als 3 mm tief hineinschieben. Beachte die folgenden Stellen:

    • Das Displaykabel befindet sich etwas unterhalb der Mitte an der linken Seitenkante des Smartphones. An dieser Stelle musst du besonders vorsichtig sein, um das Kabel nicht zu beschädigen.

    • Um den Rand des Smartphones herum sind viele Federkontakte. Passe an diesen Stellen besonders auf, damit die Kontakte nicht beschädigt werden.

  10. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Unterkante auftrennen: Schritt 10, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Unterkante auftrennen: Schritt 10, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Unterkante auftrennen: Schritt 10, Bild 3 von 3
    • Schiebe das Plektrum zum Auftrennen des Klebers an der Unterkante entlang.

    • Lasse das Plektrum in der unteren rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  11. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der rechten Kante erwärmen: Schritt 11, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener zum Aufweichen des Klebers zwei Minuten lang auf die rechte Kante des Displays.

    • Du kannst auch einen Haartrockner, ein Heißluftgebläse oder eine Heizplatte verwenden. Sei aber vorsichtig, das Display und/oder der Akku sind sehr hitzeempfindlich.

  12. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der rechten Kante auftrennen: Schritt 12, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der rechten Kante auftrennen: Schritt 12, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der rechten Kante auftrennen: Schritt 12, Bild 3 von 3
    • Setze ein zweites Plektrum unter die untere rechte Displayecke ein.

    • Schiebe das neue Plektrum zum Auftrennen des Klebers zur oberen rechten Displayecke hin.

    • Lasse das Plektrum in der oberen rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  13. Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum in der unteren linken Ecke stecken lassen: Schritt 13, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum in der unteren linken Ecke stecken lassen: Schritt 13, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Ein Plektrum in der unteren linken Ecke stecken lassen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Setze ein drittes Plektrum unter die Unterkante des Displays ein.

    • Schiebe es zum Auftrennen des Klebers zur unteren linken Displayecke hin.

    • Lasse das Plektrum in der unteren linken Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  14. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der linken Kante erwärmen: Schritt 14, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener zum Aufweichen des Klebers zwei Minuten lang auf die linke Kante des Displays.

    • Du kannst auch einen Haartrockner, ein Heißluftgebläse oder eine Heizplatte verwenden. Sei aber vorsichtig, das Display und/oder der Akku sind sehr hitzeempfindlich.

  15. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der linken Kante auftrennen: Schritt 15, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der linken Kante auftrennen: Schritt 15, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der linken Kante auftrennen: Schritt 15, Bild 3 von 3
    • Setze ein viertes Plektrum unter die untere linke Displayecke ein.

    • Schiebe das neue Plektrum zum Auftrennen des Klebers zur oberen linken Displayecke hin.

    • Lasse das Plektrum in der oberen linken Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  16. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Oberkante erwärmen: Schritt 16, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener zum Aufweichen des Klebers zwei Minuten lang auf die Oberkante des Displays.

    • Du kannst auch einen Haartrockner, ein Heißluftgebläse oder eine Heizplatte verwenden. Sei aber vorsichtig, das Display und/oder der Akku sind sehr hitzeempfindlich.

  17. Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Oberkante auftrennen: Schritt 17, Bild 1 von 2 Google Pixel 8 Display tauschen, Kleber an der Oberkante auftrennen: Schritt 17, Bild 2 von 2
    • Setze ein fünftes Plektrum nahe an der linken Ecke unter die Oberkante ein.

    • Schiebe das neue Plektrum zum Auftrennen des Klebers an der Oberkante zur oberen rechten Displayecke hin.

  18. Google Pixel 8 Display tauschen, Display aufrecht stellen: Schritt 18, Bild 1 von 2 Google Pixel 8 Display tauschen, Display aufrecht stellen: Schritt 18, Bild 2 von 2
    • Lege eine kleine Schachtel oder eineen Bücherstapel links neben dein Smartphone, so dass du das Display beim Abtrennen der Kabel daran aufstützen kannst.

    • Klappe das Display wie eine Buchseite von der rechten Kante her auf.

    • Passe auf, dass die Kabel nicht zu stark angespannt werden.

    • Wenn das Display noch festhängt, gehe noch einmal mit einem Plektrum rundherum, um den restlichen Kleber aufzutrennen.

    • Stütze das Display ab, so dass du an die Displaykabel gelangen kannst.

  19. Google Pixel 8 Display tauschen, Abdeckung des Displaykabels entfernen: Schritt 19, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Abdeckung des Displaykabels entfernen: Schritt 19, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Abdeckung des Displaykabels entfernen: Schritt 19, Bild 3 von 3
    • Heble die Oberkante an der Abdeckung des Displaykabels mit einem Plektrum hoch.

    • Entferne die Abdeckung.

  20. Google Pixel 8 Display tauschen, Display abtrennen: Schritt 20, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Display abtrennen: Schritt 20, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Display abtrennen: Schritt 20, Bild 3 von 3
    • Setze einen Spudger mit der Spitze unter die obere linke Ecke des Drucksteckers vom Display ein.

    • Heble behutsam nach oben und trenne den Stecker ab.

    • Um Druckstecker wieder anzuschließen, musst du ihn erst sorgfältig ausrichten. Drücke ihn dann vorsichtig auf einer Seite nach unten, bis er einrastet. Wiederhole dann an der anderen Seite. Drücke niemals in der Mitte. Wenn der Stecker schlecht sitzt, können die Kontakte verbogen und dauerhaft beschädigt werden.

  21. Google Pixel 8 Display tauschen, Informationen zum Zusammenbau: Schritt 21, Bild 1 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Informationen zum Zusammenbau: Schritt 21, Bild 2 von 3 Google Pixel 8 Display tauschen, Informationen zum Zusammenbau: Schritt 21, Bild 3 von 3
    • Wenn du ein neues Display mit vorinstallierten Klebestreifen einbauen willst, dann folge nachstehender Anleitung. Bringe anderenfalls mit Hilfe dieser Anleitung neue Klebestreifen am alten Display an.

    • Benutze die Zuglaschen, um die Schutzfolien vom Kameraausschnitt, dem Pad für die Rückkamera, der Rückseite des Displays und den Klebestreifen am Rand abzuziehen.

    • Schließe das Displaykabel wieder an und bringe seine Abdeckung an.

    • Jetzt ist eine gute Gelegenheit, um das Smartphone ausgiebig zu testen, bevor du es wieder zuklebst. Schließe das Display zeitweise an, schalte das Gerät ein und überprüfe, ob alles funktioniert. Bevor du weiterarbeitest, musst du das Smartphone wieder ausschalten.

    • Drücke das Display wieder am Rahmen fest. Du solltest es spüren, wenn die Rasten wieder einschnappen.

    • Drücke das Display um den Rand herum gut fest, damit der Kleber gut hält.

    • Du kannst die Klebekraft noch verstärken, wenn du gleichmäßigen Druck auf das Smartphone ausübst.

    • Kalibriere deinen Fingerabdrucksensor neu.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Das Gerät ist mit einem eingebauten Diagnosetest ausgestattet. Hier siehst du, wie du das Pixel Diagnostic Tool starten kannst.

Entsorge deinen Elektromüll sachgerecht.

Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Versuche es mit ein paar grundständigen Lösungen, ansonsten findest du in unserem Google Pixel 8 Forum Hilfe bei der Fehlersuche.

2 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Alex Diaz-Kokaisl

Mitglied seit: 01/16/22

118.816 Reputation

549 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

135 Mitglieder

16.718 Anleitungen geschrieben

5 Kommentare

Simple, but fiddly repair. Replacement screen seemed to come with a thin adhesive border already applied. I'm not sure if I was supposed to use the separate replacement adhesive, but the new screen seems to sit flush with both. Good guide, managed to finish the repair in under an hour. Thanks, ifixit.

Lucas Seaman - Antwort

you failed to mention anything regarding the fingerprint sensor, and the images of the genuine replacement screen appear to have it included, which is not the case on any other non-genuine replacement screens ive seen.

So to be clear, does the genuine screen replacement come with a new fingerprint sensor pre-installed, and if you were to buy a non-genuine replacement which requires you to install the original sensor from the original screen, how would one go about positioning the sensor on the screen and etc

Ryley Holmes - Antwort

Hi Ryley,

The genuine screen replacement does come with a new fingerprint sensor pre-installed. I'm not certain with non-genuine screens. I assume there will be a pretty precise cutout in the copper foil on the screen. You'd need to carefully attach the sensor with some double-sided tape.

Arthur Shi -

Replacement screen was working well for me till I put the screen back on fully, now screen wont turn on. Checked connections as well, think I damaged the cable by putting to much pressure on it closing. Word on caution dont use force when reclosing phone

John Erlandson - Antwort

After fitting the replacement screen my proximity sensor is no longer working. Has anyone seen this issue before?

Andrew Irvine - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 56

Letzte 7 Tage: 350

Letzte 30 Tage: 1,365

Insgesamt: 5,692