Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um einen abgenutzten oder beschädigten Akku in einem iPhone 14 zu tauschen.

iPhone Akkus sind dafür ausgelegt, 80% ihrer Kapazität für bis zu 500 Ladezyklen sicherzustellen, was für die meisten Benutzer einer Nutzungsdauer von 18-24 Monaten entspricht. Danach kann es sein, dass du dein iPhone wesentlich häufiger laden musst und iOS könnte dich vor Leistungsverlusten warnen (mit anderen Worten, dein Handy wird langsamer).

Diese Anleitung wurde mit dem (internationalen) A2882 Modell erstellt. Wenn du ein anderes iPhone 14 Modell reparierst, kann es ein paar optische Unterschiede geben, das Vorgehen an sich sollte aber das gleiche sein.

Entlade deinen Akku aus Sicherheitsgründen auf unter 25 %, bevor du dein Gerät auseinanderbaust. Falls der Akku während der Reparatur versehentlich beschädigt wird, ist so das Risiko geringer, dass er sich entzündet oder explodiert. Falls dein Akku aufgebläht ist, musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Hinweis: Nach der Reparatur könnte es sein, dass dein iPhone eine Warnmeldung über ein nicht originales Ersatzteil anzeigt. Wenn dein iPhone normal funktioniert, kannst du diese Meldung ignorieren.

Beim Wiederzusammenbau deines Gerätes wirst du Ersatzklebestreifen benötigen, um das Display wieder zu befestigen. Dein Gerät wird danach normal funktionieren, aber sehr wahrscheinlich seine IP-Schutzklasse verlieren.

  1. iPhone 14 Akku tauschen, Pentalobe Schrauben entfernen: Schritt 1, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Pentalobe Schrauben entfernen: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Schalten dein iPhone aus, bevor du mit der Demontage beginnst.

    • Entferne die beiden 6,8 mm langen Pentalobe P2 Schrauben an der Unterkante des iPhones.

  2. iPhone 14 Akku tauschen, Unterkante des iPhones erhitzen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Durch das Erhitzen der Unterkante wird der Kleber, mit dem die Rückabdeckung aus Glas befestigt ist, aufgeweicht, was das Öffnen erleichtert.

    • Lege einen erwärmten iOpener auf die Unterkante der Glasrückabdeckung, um den Kleber darunter zu lösen. Lasse den iOpener mindestens zwei Minuten lang einwirken.

    • Du kannst auch einen Fön, eine Heißluftpistole oder eine Heizplatte verwenden, aber achte darauf, dass du dein iPhone 14 nicht überhitzt – Display und Akku sind ziemlich empfindlich.

  3. iPhone 14 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Setze einen Saugheber auf die Unterkante der Glasrückabdeckung, vermeide dabei den äußersten Rand der Glasrückabdeckung.

    • Ziehe den Saugheber fest und gleichmässig hoch, um einen kleinen Spalt zwischen der Glasrückabdeckung und dem Gehäuse zu erzeugen.

    • Setze ein Plektrum in diesen Spalt ein.

    • Die Glasrückabdeckung ist mit sehr starkem Kleber befestigt, es erfordert daher recht viel Kraft, um diesen ersten Spalt zu öffnen. Wenn du Schwierigkeiten hast, erhitze die Glasrückabdeckung noch mehr und ruckle es auf und ab, um den Kleber zu schwächen, bis du einen ausreichend großen Spalt für das Plektrum geschaffen hast.

  4. iPhone 14 Akku tauschen, Kleber der Glasrückabdeckung erwärmen und ablösen: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener mindestens zwei Minuten lang auf die linke Kante der Glasrückabdeckung, um den Kleber darunter aufzuweichen.

  5. iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der linken Kante durchtrennen: Schritt 5, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der linken Kante durchtrennen: Schritt 5, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der linken Kante durchtrennen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Schiebe ein Plektrum um die untere linke Ecke herum und an der linken Kante des iPhones nach oben, um den Kleber durchzuschneiden, mit dem die Glasrückabdeckung befestigt ist.

    • Setze das Plektrum nicht tiefer als 3 mm ein, um zu vermeiden, dass Komponenten im Inneren beschädigt werden.

  6. iPhone 14 Akku tauschen, Kleber der Glasrückabdeckung erwärmen und ablösen: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener mindestens zwei Minuten lang auf die rechte Kante der Glasrückabdeckung, um den Kleber darunter aufzuweichen.

  7. iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der rechten Kante durchtrennen: Schritt 7, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der rechten Kante durchtrennen: Schritt 7, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der rechten Kante durchtrennen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Setze dein Plektrum wieder an der Unterkante des iPhones ein und schiebe es an der rechten Seite entlang , um den Kleber durchzuschneiden.

    • Setze das Plektrum nicht tiefer als 3 mm ein, um zu vermeiden, dass das Kabel der Ladespule beschädigt wird.

  8. iPhone 14 Akku tauschen, Oberkante des iPhones erwärmen: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener mindestens zwei Minuten lang auf die Oberkante der Glasrückabdeckung, um den Kleber darunter aufzuweichen.

  9. iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der Oberkante durchtrennen: Schritt 9, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der Oberkante durchtrennen: Schritt 9, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Kleber an der Oberkante durchtrennen: Schritt 9, Bild 3 von 3
    • Setze dein Plektrum unter die rechte Oberkante des iPhones. Schiebe es um die obere rechte Ecke und bis zur Mitte der Oberkante.

  10. iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 10, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 10, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 10, Bild 3 von 3
    • Setze dein Plektrum unter der linken Oberkante ein. Schiebe es um die linke obere Ecke und bis zur Mitte der Oberkante.

    • Setze dein Plektrum nicht tiefer als 3 mm ein, um zu vermeiden, dass die Kamera-Baugruppe beschädigt oder verschmiert wird.

    • Versuche noch nicht, die Glasrückabdeckung komplett zu entfernen, sie ist noch über ein empfindliches Flachbandkabel mit dem Logic Board des iPhones verbunden.

  11. iPhone 14 Akku tauschen, iPhone öffnen: Schritt 11, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, iPhone öffnen: Schritt 11, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, iPhone öffnen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Entferne des Saugheber von der Glasrückabdeckung.

    • Öffne dein iPhone, indem du die Glasrückabdeckung von der linken Seite her wie einen Buchdeckel aufklappst.

    • Achte darauf, das kurze Flachbandkabel der Ladespule nicht zu belasten.

    • Lehne die Glasrückabdeckung gegen einen Gegenstand, damit es aufrecht bleibt, während du am iPhone arbeitest.

    • Wenn du nichts hast, wogegen du deine Glasrückabdeckung lehnen kannst, kannst du auch deinen Saugheber benutzen.

    • Lege die Rückabdeckung beim Zusammenbau in die richtige Position, richte die Klammern an der Oberkante aus und drücke die Oberkante vorsichtig fest, bevor du die restliche Rückabdeckung ablegst und einrasten lässt. Wenn sie sich nicht leicht einrasten lässt, kontrolliere, ob die Clips um die Rückabdeckung herum in Ordnung und nicht verbogen sind.

  12. iPhone 14 Akku tauschen, Schrauben der Abdeckung des Akkusteckers lösen: Schritt 12, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Schrauben der Abdeckung des Akkusteckers lösen: Schritt 12, Bild 2 von 2
    • Verwende einen Y000-Schraubendreher, um die beiden 1,3 mm langen Schrauben zu entfernen, mit denen die Abdeckung des Akkusteckers befestigt ist.

    • Achte während der gesamten Reparatur darauf, den Überblick über jede einzelne Schraube zu behalten und setze sie genau dort wieder ein, wo sie vorher war. Andernfalls könnte dein Gerät beschädigt werden.

    • Beim Wiederzusammenbau ist dies ein guter Moment, um dein Gerät einzuschalten und alle Funktionen zu testen, bevor du das neue Display festklebst. Achte darauf, dein iPhone wieder komplett auszuschalten, bevor du weitermachst.

  13. iPhone 14 Akku tauschen, Abdeckung des Akkusteckers entfernen: Schritt 13, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Abdeckung des Akkusteckers entfernen: Schritt 13, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Abdeckung des Akkusteckers entfernen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Fasse die Abdeckung des Steckers mit einer Pinzette und schiebe sie nach oben (zum A15 Aufdruck hin), um den oberen Haken auszuklinken.

    • Entferne die Akkustecker-Abdeckung.

  14. iPhone 14 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 14, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 14, Bild 2 von 2
    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um das Akkukabel abzutrennen, indem du den Stecker gerade nach oben aus seinem Anschluss hebelst.

    • Vermeide es, die schwarze Silikondichtung um diesen und andere Platinenanschlüssen zu beschädigen. Diese Dichtungen bieten einen zusätzlichen Schutz gegen eindringenden Staub und Feuchtigkeit.

    • Biege den Stecker etwas vom Logic Board weg, um zu vermeiden, dass er sich versehentlich wieder mit dem Anschluss verbindet, was dazu führen kann, dass sich dein iPhone während der Reparatur wieder einschaltet.

  15. iPhone 14 Akku tauschen, Schraube der Abdeckung der Ladespule entfernen: Schritt 15, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Schraube der Abdeckung der Ladespule entfernen: Schritt 15, Bild 2 von 2
    • Benutze einen Y000 Schraubendreher, um die einzelne 1 mm lange Schraube zu entfernen, mit der die Schraube der Abdeckung der Ladespule befestigt ist.

  16. iPhone 14 Akku tauschen, Steckerabdeckung der Ladespule entfernen: Schritt 16, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Steckerabdeckung der Ladespule entfernen: Schritt 16, Bild 2 von 2
    • Entferne die Steckerabdeckung der Ladespule mithilfe einer Pinzette.

  17. iPhone 14 Akku tauschen, Ladespule abtrennen: Schritt 17, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Ladespule abtrennen: Schritt 17, Bild 2 von 2
    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um das Kabel der Ladespule abzutrennen, indem du den Stecker gerade aus seinem Anschluss hebelst.

  18. iPhone 14 Akku tauschen, Gesamte Glasrückabdeckung entfernen: Schritt 18, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Gesamte Glasrückabdeckung entfernen: Schritt 18, Bild 2 von 2
    • Entferne die gesamte Glasrückabdeckung.

    • Bringe, wo nötig, neue Klebestreifen an und reinige zuvor die betreffenden Stellen mit Isopropylalkohol (>90%).

    • Halte beim Wiederzusammenbau hier an, wenn du die Klebestreifen der Glasrückabdeckung ersetzen möchtest.

  19. iPhone 14 Akku tauschen, Klebezuglaschen finden: Schritt 19, Bild 1 von 1
    • Der Akku ist mit zwei elastischen Klebestreifen am Gehäuse befestigt, beide sind über die Oberkante des Akkus zu erreichen.

    • Jeder Klebestreifen hat eine schwarze Zuglasche am Ende, die leicht an der Kante des Akkus angeklebt ist.

    • In den folgenden Schritten wirst du langsam an jeder Lasche ziehen, um den Klebestreifen unter dem Akku zu lösen. Diese Klebestreifen verlieren ihre Klebekraft, wenn man an ihnen zieht, so dass du den Akku leicht lösen kannst.

    • Wenn ein Klebestreifen reiß, keine Panik! Sie funktionieren nicht immer wie gewünscht. Lies weiter, es kommen noch Tipps, wie man gerissene Klebestreifen entfernen kann.

  20. iPhone 14 Akku tauschen, Elastische Klebestreifen entfernen: Schritt 20, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Elastische Klebestreifen entfernen: Schritt 20, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Elastische Klebestreifen entfernen: Schritt 20, Bild 3 von 3
    • Achtung: Beschädige den Akku auf keinen Fall mit spitzen oder scharfen Werkzeugen. Aus einem beschädigten Akku können gefährliche Chemikalien auslaufen oder er kann sich entzünden.

    • Benutze eine stumpfe Pinzette, um die beiden Zuglaschen an der Oberkante des Akkus zu lösen.

  21. iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 21, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 21, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 21, Bild 3 von 3
    • Greife die erste Zuglasche mit den Fingern oder wickle sie um einen Spudger und ziehe sie langsam weg vom Akku in Richtung Oberkante des iPhones.

    • Ziehe fest genug, um Spannung auf dem Klebestreifen zu behalten, aber nicht zu stark. Gib dem Klebestreifen genug Zeit, um sich auszudehnen und unter dem Akku zu lösen.

    • Drücke nicht auf den Akku. Halte das iPhone gut an den Seiten fest.

    • Halte den Klebestreifen flach und glatt. Versuche gleichmäßig zu ziehen, anstatt in der Mitte oder nur einseitig zu ziehen.

    • Wenn der Klebesstreifen reißt, versuche, ihn mit den Finger oder einer stumpfen Pinzette wieder zu fassen und ziehe weiter - aber heble auf keinen Fall unter dem Akku.

    • Wenn einer der Klebestreifen unter dem Akku reißt und du ihn nicht mehr fassen kannst, versuche, mit den anderen Klebestreifen weiterzumachen und folge dann den weiter unten stehenden Anweisungen.

  22. iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 22, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 22, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen: Schritt 22, Bild 3 von 3
    • Fasse die zweite Zuglasche mit den Fingern oder wickle sie um einen Spudger und ziehe sie langsam vom Akku weg in Richtung der Oberkante des iPhones.

    • Wiederhole den Schritt wie beim ersten Klebestreifen: drücke nicht auf den Akku, halte den Klebestreifen flach und glatt und ziehe in einem flachen Winkel.

    • Wenn der Klebesstreifen reißt, versuche, ihn mit den Finger oder einer stumpfen Pinzette wieder zu fassen und ziehe weiter - aber heble auf keinen Fall unter dem Akku.

    • Wenn einer der Klebestreifen unter dem Akku reißt und du ihn nicht mehr fassen kannst, fahre mit dem nächsten Schritt fort.

  23. iPhone 14 Akku tauschen, Wie man einen festsitzenden Akku löst: Schritt 23, Bild 1 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Wie man einen festsitzenden Akku löst: Schritt 23, Bild 2 von 3 iPhone 14 Akku tauschen, Wie man einen festsitzenden Akku löst: Schritt 23, Bild 3 von 3
    • Wenn du immer noch Schwierigkeiten hast, den Akku zu lösen, können ein paar Tropen hochprozentigen Isopropylalkohols (90% oder mehr) hilfreich sein, den du unter die Kante des Akkus in den Bereich träufelst, in dem der Klebestreifen gerissen ist.

    • Warte etwa eine Minute, damit der Alkohol einwirken und den Kleber lösen kann.

    • Benutze ein Plektrum oder das flache Ende eines Spudgers, um den Akku vorsichtig anzuheben.

    • Heble den Akku nicht mit Gewalt heraus. Wenn notwendig, träufle ein wenig mehr Alkohol unter den Akku, um den Kleber weiter aufzuweichen. Verforme oder beschädige niemals den Akku mit deinen Werkzeugen.

  24. iPhone 14 Akku tauschen, Akku entfernen: Schritt 24, Bild 1 von 2 iPhone 14 Akku tauschen, Akku entfernen: Schritt 24, Bild 2 von 2
    • Entferne den Akku.

    • Baue aus Sicherheitsgründen niemals einen beschädigten oder verformten Akku ein.

    • Wenn im iPhone noch Alkoholreste vorhanden sind, wische sie weg, bevor du den neuen Akku einbaust.

    • Wenn der neue Akku nicht mit vorinstallierten Klebestreifen versehen ist, benutze diese Anleitung, um selbst welche anzubringen.

    • Führe nach dem Zusammenbau einen erzwungenen Neustart durch. Das vermeidet manche Probleme und hilft bei einer Fehlersuche.

Abschluss

Schalte dein Gerät, wenn möglich, ein und teste deine Reparatur, bevor du neuen Kleber anbringst und es wieder versiegelst.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge. Bringe während des Zusammenbaus neue Klebestreifen an, nachdem du die entsprechenden Bereiche mit Isopropylalkohol (>90%) gereinigt hast.

Nach Abschluss dieser Anleitung solltest du deinen neu eingebauten Akku für eine optimale Leistung kalibrieren.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Versuche es mit ein paar grundständigen Lösungen, ansonsten findest du in unserem Forum Hilfe bei der Fehlersuche.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

102.065 Reputation

183 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

145 Mitglieder

15.571 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 96

Letzten 7 Tage: 787

Letzten 30 Tage: 1,833

Insgesamt: 1,833