Zum Hauptinhalt wechseln

Hilfe bei Problemen

Unsere Troubleshooting Seite hilft dir, wenn du Lösungen bei Problemen suchst.

Hintergrund und Identifikation

Der Surface Pro 5 wurde am 23. Mai 2017 zusammen mit dem Surface Pen angekündigt und erschien als Surface Pro (2017) am 15. Juni 2017 auf dem Markt.

Er ist in sechs verschiedenen Konfigurationen aus CPU, RAM und SSD erhältlich. Am unteren Ende ist das Modell mit Intel Core m3, 128GB SSD und 4GB RAM ab etwa 800 € bis zum High End mit Intel Core i7, 1TB SSD und 16GB RAM für 2700€.

Obwohl der Eindruck entsteht, dass der Surface Pro 5 vielfältig aufgerüstet werden kann, sind diese Konfigurationen ausschließlich beim Kauf möglich, da CPU, RAM und SSD nicht unabhängig ausgetauscht werden können. Erwarte nicht, dass du ein preiswertes Gerät kaufen und nach und nach aufrüsten kannst.

Technische Daten

  • Display: 12,3" PixelSense 2736 × 1824 (267 PPI) IPS LCD Display
  • Konfigurationen:
    • Intel Core m3-7Y30:
      • RAM: 4GB DDR3L 1600 MHz
      • Speicher: 128 GB NVMe SSD
    • Intel Core i5-7300U:
      • RAM: 4 GB/8 GB DDR3L 1600 MHz
      • Speicher:
        • mit 4 GB RAM: 128 GB NVMe SSD
        • mit 8 GB RAM : 256 GB NVMe SSD
    • Intel Core i7-7660U:
      • RAM: 8 GB/16 GB DDRL3 1600 MHz
      • Speicher:
        • mit 8 GB RAM: 256 GB NVMe SSD
        • mit 16 GB RAM: 512 GB/ 1 TB NVMe SSD
  • Kamera: 8 MP Rückkamera mit Autofocus, 1080p HD Video und 5 MP Frontkamera mit 1080p HD Video
  • Ein-/Ausgänge:
    • USB 3.0 Anschluss
    • microSD Kartenleser
    • Mini DisplayPort
    • Surface Connect
    • Kopfhörerbuchse
    • Cover port
  • Drahtlos: 802.11a/b/g/n/ac Dual Band Wi-Fi und Bluetooth 4.1
  • Betriebssystem: Windows 10

Weitere Informationen

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 18

Letzte 7 Tage: 103

Letzte 30 Tage: 537

Insgesamt: 17,897