Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um das Rückgehäuse austauschen, wenn es verbogen oder sonstwie beschädigt ist, oder einfach aus optischen Gründen. Das Rückgehäuse dient als Chassis des iPhone, das bedeutet, dass du alle Bauteile entfernen musst.

Die Anleitung hilft dir auch beim Austausch folgender Teile:

  • NFC Halterung
  • Lautsprecherhalterung
  • Mikrofonhalterung
  • Klammern des Front Panels
  1. Vor dem Beginn sollte der Ladestand des iPhones unter 25% liegen. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann anfangen zu brennen oder explodieren, wenn man ihn beschädigt.
    • Vor dem Beginn sollte der Ladestand des iPhones unter 25% liegen. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann anfangen zu brennen oder explodieren, wenn man ihn beschädigt.

    • Schalte dein iPhone aus, bevor du mit der Demontage beginnst.

    • Entferne die zwei 3,4 mm Pentalobe Schrauben, die sich auf beiden Seiten des Lightning-Anschlusses befinden.

  2. Optional kannst du die Unterkante des iPhones mit einem iOpener oder einem Fön für etwa eine Minute leicht erwärmen.
    • Optional kannst du die Unterkante des iPhones mit einem iOpener oder einem Fön für etwa eine Minute leicht erwärmen.

    • Durch das Erwärmen wird der Klebstoff, mit dem das Display befestigt ist, weicher und das Öffnen wird leichter.

  3. Beim Öffnen des Displays vom 6s Plus bleibt um den Rahmen des Displays ein dünner Klebestreifen. Wenn du den Kleber ersetzen möchtest solltest du einen Satz neuer Klebestreifen bereithalten, bevor du weitermachst. Alternativ ist es möglich, die Reparatur zu beenden, ohne den Kleber zu ersetzen – du wirst wahrscheinlich keinen Unterschied merken.
    • Beim Öffnen des Displays vom 6s Plus bleibt um den Rahmen des Displays ein dünner Klebestreifen. Wenn du den Kleber ersetzen möchtest solltest du einen Satz neuer Klebestreifen bereithalten, bevor du weitermachst. Alternativ ist es möglich, die Reparatur zu beenden, ohne den Kleber zu ersetzen – du wirst wahrscheinlich keinen Unterschied merken.

    • Setze einen Saugnapf in die untere, linke Ecke des Displays

  4. Ziehe mit etwas Kraft gleichmäßig den Saugnapf nach oben, um eine kleine Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse zu öffnen. Wenn du zu stark nach oben ziehst, könnte das womöglich das Display beschädigen. Benutze nur soviel Kraft, wie es braucht, um eine kleine Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse herzustellen.
    • Ziehe mit etwas Kraft gleichmäßig den Saugnapf nach oben, um eine kleine Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse zu öffnen.

    • Wenn du zu stark nach oben ziehst, könnte das womöglich das Display beschädigen. Benutze nur soviel Kraft, wie es braucht, um eine kleine Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse herzustellen.

  5. Die sicherste Stelle, um das iPhone zu öffnen, ist am Display über der Kopfhörerbuchse. Während du noch am Saugnapf ziehst, führe das flache Ende eines Spudgers in die Lücke direkt über der Kopfhörerbuchse ein. Während du noch am Saugnapf ziehst, führe das flache Ende eines Spudgers in die Lücke direkt über der Kopfhörerbuchse ein.
    • Die sicherste Stelle, um das iPhone zu öffnen, ist am Display über der Kopfhörerbuchse.

    • Während du noch am Saugnapf ziehst, führe das flache Ende eines Spudgers in die Lücke direkt über der Kopfhörerbuchse ein.

  6. Drehe den Spudger, um die Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse zu vergrößern. Drehe den Spudger, um die Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse zu vergrößern.
    • Drehe den Spudger, um die Lücke zwischen dem Display und dem Gehäuse zu vergrößern.

  7. Während du immer noch leicht den Saugnapf nach oben ziehst, bewege das Ende des Spudgers unter die untere, linke Ecke vom Display. Während du immer noch leicht den Saugnapf nach oben ziehst, bewege das Ende des Spudgers unter die untere, linke Ecke vom Display. Während du immer noch leicht den Saugnapf nach oben ziehst, bewege das Ende des Spudgers unter die untere, linke Ecke vom Display.
    • Während du immer noch leicht den Saugnapf nach oben ziehst, bewege das Ende des Spudgers unter die untere, linke Ecke vom Display.

  8. Führe die Spitze des Spudgers an der linken Seite des iPhones zwischen dem Display und dem Gehäuse hinauf. Führe die Spitze des Spudgers an der linken Seite des iPhones zwischen dem Display und dem Gehäuse hinauf.
    • Führe die Spitze des Spudgers an der linken Seite des iPhones zwischen dem Display und dem Gehäuse hinauf.

  9. Führe das flache Ende des Spudgers unter der rechten Ecke des Displays ein. Bewege den Spuger die rechte Seite hinauf.
    • Führe das flache Ende des Spudgers unter der rechten Ecke des Displays ein.

    • Bewege den Spuger die rechte Seite hinauf.

  10. Benutze ein Öffnungswerkzeug aus Plastik, um das Gehäuse unten zu halten und das iPhone zu öffnen. Entferne das Display nicht vollständig, sonst wirst du die Datenkabel, die mit dem Display in der Nähe der oberen Kante verbunden sind, beschädigen.
    • Benutze ein Öffnungswerkzeug aus Plastik, um das Gehäuse unten zu halten und das iPhone zu öffnen.

    • Entferne das Display nicht vollständig, sonst wirst du die Datenkabel, die mit dem Display in der Nähe der oberen Kante verbunden sind, beschädigen.

  11. Ziehe ein Stück des Saugnapfes hoch, um ihn vom Display zu lösen. Ziehe ein Stück des Saugnapfes hoch, um ihn vom Display zu lösen.
    • Ziehe ein Stück des Saugnapfes hoch, um ihn vom Display zu lösen.

  12. Greife das Display vorsichtig und öffne das iPhone, indem du das Display an den Befestigungen am oberen Ende drehst, um das iPhone zu öffnen. Öffne das Display zu ungefähr 90° und lehne es gegen etwas, um es während du arbeitest gestützt zu halten. Öffne das Display nicht mehr als 90° – es ist immer noch am oberen Ende des iPhones befestigt. Die Kabel können sehr einfach reißen.
    • Greife das Display vorsichtig und öffne das iPhone, indem du das Display an den Befestigungen am oberen Ende drehst, um das iPhone zu öffnen.

    • Öffne das Display zu ungefähr 90° und lehne es gegen etwas, um es während du arbeitest gestützt zu halten.

    • Öffne das Display nicht mehr als 90° – es ist immer noch am oberen Ende des iPhones befestigt. Die Kabel können sehr einfach reißen.

    • Füge ein Gummiband hinzu, um das Display sicher an seinem Platz zu halten, während du arbeitest. Das beugt Schäden an den Displaykabeln vor.

    • Notfalls kannst du eine ungeöffnete Getränkedose benutzen, um das Display zu stützen.

    • Entferne zwei Kreuzschlitz-Schrauben, mit denen die Abdeckung des Akuanschlusses am Logic Board fixiert sind. Sie haben folgende Längen:

    • Eine 2,9 mm Schraube

    • Eine 2,3 mm Schraube

    • Behalte während der gesamten Reparatur deine Schrauben gut im Auge, damit jede einzelne beim Zusammenbau auch dorthin zurückkehrt, wo sie herkommt. Die falsche Montage einer Schraube kann zu irreparablen Schäden führen.

  13. Entferne die Abdeckung des Akkuanschlusses. Entferne die Abdeckung des Akkuanschlusses.
    • Entferne die Abdeckung des Akkuanschlusses.

  14. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers oder mit einem sauberen Fingernagel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers oder mit einem sauberen Fingernagel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers oder mit einem sauberen Fingernagel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers oder mit einem sauberen Fingernagel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  15. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt.
    • Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt.

  16. Entferne die folgenden Kreuzschlitz-Schrauben:
    • Entferne die folgenden Kreuzschlitz-Schrauben:

    • Drei 1,3 mm Schrauben

    • Eine 1,6 mm Schraube

    • Eine 3,0 mm Schraube

    • Während der Wiedermontage ist es wichtig, diese 3,0 mm Schraube wieder in die obere rechte Ecke der Halterung zu schrauben. Wenn du sie irgendwo anders platzierst, kann das Logic Board beschädigt werden.

  17. Entferne die Abdeckung der Displaykabel. Entferne die Abdeckung der Displaykabel.
    • Entferne die Abdeckung der Displaykabel.

  18. Achte darauf, dass du nur den Stecker selbst und nicht die Buchse auf dem Logic Board abhebelst. Mit einem Öffnungswerkzeug aus Plastik kannst du die Frontkamera und den Sensorkabelstecker abziehen.
    • Achte darauf, dass du nur den Stecker selbst und nicht die Buchse auf dem Logic Board abhebelst.

    • Mit einem Öffnungswerkzeug aus Plastik kannst du die Frontkamera und den Sensorkabelstecker abziehen.

  19. Löse das Touchscreen Kabel mit einem Öffnungswerkzeug aus Plastik von seinem Stecker auf dem Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst. Wenn du das Kabel wieder verbindest, drücke nicht in der Mitte des Steckers. Drücke erst an einem Ende, dann am gegenüberliegenden. Beim Drücken in der Mitte des Kabels kann der Stecker verbiegen und beschädigt werden.
    • Löse das Touchscreen Kabel mit einem Öffnungswerkzeug aus Plastik von seinem Stecker auf dem Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

    • Wenn du das Kabel wieder verbindest, drücke nicht in der Mitte des Steckers. Drücke erst an einem Ende, dann am gegenüberliegenden. Beim Drücken in der Mitte des Kabels kann der Stecker verbiegen und beschädigt werden.

  20. Vergewissere dich, dass der Akku abgeklemmt ist, bevor du das Kabel in diesem Schritt trennst oder wieder anschließt. Trenne das Displaykabel von seinem Anschluss auf dem Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.
    • Vergewissere dich, dass der Akku abgeklemmt ist, bevor du das Kabel in diesem Schritt trennst oder wieder anschließt.

    • Trenne das Displaykabel von seinem Anschluss auf dem Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

  21. Entferne die Displayeinheit. Beim Zusammenbauen ist jetzt ein guter Zeitpunkt, einen neuen Satz Klebestreifen um das Display zu kleben.
  22. Löse alle Klebestreifen, die die Schrauben der Halterung der iSight Kamera verdecken. Löse alle Klebestreifen, die die Schrauben der Halterung der iSight Kamera verdecken. Löse alle Klebestreifen, die die Schrauben der Halterung der iSight Kamera verdecken.
    • Löse alle Klebestreifen, die die Schrauben der Halterung der iSight Kamera verdecken.

  23. Entferne die folgenden Kreuzschlitz Schrauben über der Halterung der Kamera:
    • Entferne die folgenden Kreuzschlitz Schrauben über der Halterung der Kamera:

    • Eine 1,9 mm Schraube

    • Eine 2,4 mm Schraube

  24. Entferne die Halterung der iSight Kamera. Entferne die Halterung der iSight Kamera.
    • Entferne die Halterung der iSight Kamera.

  25. Trenne den Stecker der iSight Kamera von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Achte dabei darauf, dass du nur den Stecker und nicht den Anschluss auf der Hauptplatine heraushebelst.
    • Trenne den Stecker der iSight Kamera von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Achte dabei darauf, dass du nur den Stecker und nicht den Anschluss auf der Hauptplatine heraushebelst.

  26. Führe das flache Ende des Spudgers zwischen die iSight Kamera und das hintere Gehäuse. Nun hebelst du die Kamera vorsichtig aus ihrem Sitz heraus.
    • Führe das flache Ende des Spudgers zwischen die iSight Kamera und das hintere Gehäuse.

    • Nun hebelst du die Kamera vorsichtig aus ihrem Sitz heraus.

  27. Entferne die iSight Kamera. Entferne die iSight Kamera.
    • Entferne die iSight Kamera.

  28. Führe ein SIM-Kartenauswurf-Werkzeug in das Loch im SIM-Kartenfach ein. Drücke, damit das Fach herauskommt.
    • Führe ein SIM-Kartenauswurf-Werkzeug in das Loch im SIM-Kartenfach ein.

    • Drücke, damit das Fach herauskommt.

  29. Entferne das SIM-Fach.
    • Entferne das SIM-Fach.

    • Wenn du das SIM-Fach wieder einsetzt, achte darauf, dass es so ausgerichtet ist, dass das Loch für den SIM-Auswurf unten ist.

  30. Entferne die einzelne 1,4 mm Kreuzschlitzschraube, mit der die NFC Halterung befestigt ist.
    • Entferne die einzelne 1,4 mm Kreuzschlitzschraube, mit der die NFC Halterung befestigt ist.

  31. Entferne die NFC Halterung. Entferne die NFC Halterung.
    • Entferne die NFC Halterung.

  32. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  33. Entferne die beiden 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung des Audiosteuerungskabels am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die beiden 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung des Audiosteuerungskabels am Logic Board befestigt ist.

  34. Entferne die Abdeckung des Audiosteuerungskabels. Entferne die Abdeckung des Audiosteuerungskabels.
    • Entferne die Abdeckung des Audiosteuerungskabels.

  35. Trenne das Audiosteuerungskabel, indem du den Anschluss gerade nach oben aus seiner Buchse aus dem Logic Board hebelst. Trenne das Audiosteuerungskabel, indem du den Anschluss gerade nach oben aus seiner Buchse aus dem Logic Board hebelst.
    • Trenne das Audiosteuerungskabel, indem du den Anschluss gerade nach oben aus seiner Buchse aus dem Logic Board hebelst.

  36. Trenne das Mobilfunkantennenkabel, indem du den Anschluss gerade nach oben aus seiner Buchse auf dem Logic Board hebelst. Trenne das Mobilfunkantennenkabel, indem du den Anschluss gerade nach oben aus seiner Buchse auf dem Logic Board hebelst.
    • Trenne das Mobilfunkantennenkabel, indem du den Anschluss gerade nach oben aus seiner Buchse auf dem Logic Board hebelst.

  37. Trenne das Wlan-Diversity-Antennenkabel, indem du den Anschluss vom Logic Board abhebelst. Trenne das Wlan-Diversity-Antennenkabel, indem du den Anschluss vom Logic Board abhebelst.
    • Trenne das Wlan-Diversity-Antennenkabel, indem du den Anschluss vom Logic Board abhebelst.

  38. Trenne das Netzkabel des An/Aus-Schalters von seiner Buchse auf dem Logic Board. Trenne das Netzkabel des An/Aus-Schalters von seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Trenne das Netzkabel des An/Aus-Schalters von seiner Buchse auf dem Logic Board.

  39. Trenne das zusammengeschaltete Antennenkabel des Lightning Connectors, indem du es vom Logic Board abhebelst. Trenne das zusammengeschaltete Antennenkabel des Lightning Connectors, indem du es vom Logic Board abhebelst.
    • Trenne das zusammengeschaltete Antennenkabel des Lightning Connectors, indem du es vom Logic Board abhebelst.

  40. Trenne das Flachbandkabel mit dem Lightning Connectors mit dem flachen Ende eines Spudgers vom Logic Board. Trenne das Flachbandkabel mit dem Lightning Connectors mit dem flachen Ende eines Spudgers vom Logic Board.
    • Trenne das Flachbandkabel mit dem Lightning Connectors mit dem flachen Ende eines Spudgers vom Logic Board.

  41. Fädle das Antennenkabel aus den beiden Clips an der rechten Kante des Logic Boards. Fädle das Antennenkabel aus den beiden Clips an der rechten Kante des Logic Boards. Fädle das Antennenkabel aus den beiden Clips an der rechten Kante des Logic Boards.
    • Fädle das Antennenkabel aus den beiden Clips an der rechten Kante des Logic Boards.

  42. Entferne folgende Schrauben: Eine 1,3 mm Kreuzschlitzschraube
    • Entferne folgende Schrauben:

    • Eine 1,3 mm Kreuzschlitzschraube

    • Eine 2,6 mm Kreuzschlitzschraube

    • Eine 2,2 mm Abstandsschraube

    • Abstandsschrauben lassen sich am besten mit einem iPhone Standoff-Bit (Abstandsschrauben-Bit) und einem Bithalter herausdrehen.

    • Zur Not geht es auch mit einem kleinen Flachschraubendreher, du musst dabei aber aufpassen, dass du nicht abrutschst und umliegende Bauteile beschädigst.

  43. Entferne die Halterung. Entferne die Halterung.
    • Entferne die Halterung.

  44. Fädle das obere linke Mobilfunkantennenkabel aus dem ersten Clip auf dem Logic Board, indem du es unter dem Clip heraus und Richtung Akku schiebst. Fädle das obere linke Mobilfunkantennenkabel aus dem ersten Clip auf dem Logic Board, indem du es unter dem Clip heraus und Richtung Akku schiebst.
    • Fädle das obere linke Mobilfunkantennenkabel aus dem ersten Clip auf dem Logic Board, indem du es unter dem Clip heraus und Richtung Akku schiebst.

  45. Fädle das Mobilfunkantennenkabel auch aus dem zweiten und dritten Clip auf dem Logic Board. Löse das Mobilfunkantennenkabel vorsichtig mit der Spitze eines Spudgers vom mittleren Clip auf dem Logic Board. Versuche nicht das Kabel zu entfernen, indem du an ihm ziehst, es kann ganz leicht zerreißen.
    • Fädle das Mobilfunkantennenkabel auch aus dem zweiten und dritten Clip auf dem Logic Board.

    • Löse das Mobilfunkantennenkabel vorsichtig mit der Spitze eines Spudgers vom mittleren Clip auf dem Logic Board.

    • Versuche nicht das Kabel zu entfernen, indem du an ihm ziehst, es kann ganz leicht zerreißen.

    • Damit das Kabel bis zu seiner Buchse auf dem Logic Board kommt, musst du es über das Logic Board und unterhalb des Flachbandkabels mit der Audiosteuerung entlang führen, so wie im ersten Bild zu sehen.

  46. Entferne die letzte 2,0 mm Kreuzschlitzschraube direkt unter dem SIM-Kartenleser.
    • Entferne die letzte 2,0 mm Kreuzschlitzschraube direkt unter dem SIM-Kartenleser.

  47. Hebe das Logic Board vorsichtig am unteren Ende in der Nähe des Lightning Connectors an - aber entferne es nicht! Hebe das Logic Board vorsichtig am unteren Ende in der Nähe des Lightning Connectors an - aber entferne es nicht! Hebe das Logic Board vorsichtig am unteren Ende in der Nähe des Lightning Connectors an - aber entferne es nicht!
    • Hebe das Logic Board vorsichtig am unteren Ende in der Nähe des Lightning Connectors an - aber entferne es nicht!

  48. Kippe das Logic Board nach oben, bis es senkrecht steht, damit du an den einzelnen Antennenanschluss auf der Unterseite herankommst, der sich in der Nähe der oberen Kante des Boards befindet. Versuche nicht, das Logic Board jetzt schon ganz zu entfernen, da die Wlan-Antenne noch mit der Unterseite des Boards verbunden ist. Versuche nicht, das Logic Board jetzt schon ganz zu entfernen, da die Wlan-Antenne noch mit der Unterseite des Boards verbunden ist.
    • Kippe das Logic Board nach oben, bis es senkrecht steht, damit du an den einzelnen Antennenanschluss auf der Unterseite herankommst, der sich in der Nähe der oberen Kante des Boards befindet.

    • Versuche nicht, das Logic Board jetzt schon ganz zu entfernen, da die Wlan-Antenne noch mit der Unterseite des Boards verbunden ist.

  49. Lege das Logic Board vorsichtig mit der Oberseite nach unten, der obere Teil sollte dabei auf dem hinteren Gehäuse des iPhone aufliegen. Verwende das flache Ende des Spudgers, um das Wlan/Bloetooth-Antennenkabel von der Buchse auf der Rückseite des Logic Boards zu trennen.
    • Lege das Logic Board vorsichtig mit der Oberseite nach unten, der obere Teil sollte dabei auf dem hinteren Gehäuse des iPhone aufliegen.

    • Verwende das flache Ende des Spudgers, um das Wlan/Bloetooth-Antennenkabel von der Buchse auf der Rückseite des Logic Boards zu trennen.

  50. Entferne das Logic Board.
    • Entferne das Logic Board.

  51. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Flachbandkabel mit dem Lightning Connector vom Lautsprecher zu abzuschälen. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Flachbandkabel mit dem Lightning Connector vom Lautsprecher zu abzuschälen. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Flachbandkabel mit dem Lightning Connector vom Lautsprecher zu abzuschälen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Flachbandkabel mit dem Lightning Connector vom Lautsprecher zu abzuschälen.

  52. Entferne die folgenden drei Kreuzschlitzschrauben von der Abdeckung des Taptic Engine: Zwei 3,5 mm Schrauben
    • Entferne die folgenden drei Kreuzschlitzschrauben von der Abdeckung des Taptic Engine:

    • Zwei 3,5 mm Schrauben

    • Eine 2,7 mm Schraube

    • Entferne die Abdeckung.

  53. Entferne die fünf Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Lautsprecher am hinteren Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne die fünf Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Lautsprecher am hinteren Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 2,7 mm Schrauben

    • Eine 2,5 mm Schraube

    • Eine 1,5 mm Schraube

    • Eine 1,7 mm Schraube

  54. Fädle das Wlan-Diversity-Antennenkabel aus  seiner Gummimanschette. Wenn du Schwierigkeiten hast, es an dem  weißen Indikationsaufkleber für Wasserschäden vorbei zu bekommen, kannst du den Aufkleber auch vorsichtig zurückschieben, damit du besser herankommst. Wenn du Schwierigkeiten hast, es an dem  weißen Indikationsaufkleber für Wasserschäden vorbei zu bekommen, kannst du den Aufkleber auch vorsichtig zurückschieben, damit du besser herankommst.
    • Fädle das Wlan-Diversity-Antennenkabel aus seiner Gummimanschette.

    • Wenn du Schwierigkeiten hast, es an dem weißen Indikationsaufkleber für Wasserschäden vorbei zu bekommen, kannst du den Aufkleber auch vorsichtig zurückschieben, damit du besser herankommst.

  55. Mit einer Pinzette kannst du jetzt das Wlan-Diversity-Antennenkabel vom Flachbandkabel mit dem Lightning Connector trennen. Mit einer Pinzette kannst du jetzt das Wlan-Diversity-Antennenkabel vom Flachbandkabel mit dem Lightning Connector trennen.
    • Mit einer Pinzette kannst du jetzt das Wlan-Diversity-Antennenkabel vom Flachbandkabel mit dem Lightning Connector trennen.

  56. Entferne die letzten beiden 2,6 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Lautsprecher am hinteren Gehäuse befestigt ist.
    • Entferne die letzten beiden 2,6 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Lautsprecher am hinteren Gehäuse befestigt ist.

  57. Hebe die Lautsprechereinheit mit dem flachen Ende eines Spudgers aus ihrem Gehäuse. Entferne die Lautsprechereinheit. Entferne die Lautsprechereinheit.
    • Hebe die Lautsprechereinheit mit dem flachen Ende eines Spudgers aus ihrem Gehäuse.

    • Entferne die Lautsprechereinheit.

  58. Verwende die Spitze eines Spudgers, um das Flexkabel der Taptic Engine vom unteren Flachbandkabel zu lösen. Verwende die Spitze eines Spudgers, um das Flexkabel der Taptic Engine vom unteren Flachbandkabel zu lösen.
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um das Flexkabel der Taptic Engine vom unteren Flachbandkabel zu lösen.

  59. Entferne die folgenden Schrauben, mit denen die Taptic Engine befestigt ist:
    • Entferne die folgenden Schrauben, mit denen die Taptic Engine befestigt ist:

    • Eine 3,1 mm Kreuzschlitzschraube

    • Eine 2,1 mm Kreuzschlitzschraube

  60. Entferne die Taptic Engine. Entferne die Taptic Engine.
    • Entferne die Taptic Engine.

  61. Ziehe das Klebeband über der Schraube ab, mit der das Flachbandkabel des Lightning Connectors am Rand des Telefons befestigt ist. Ziehe das Klebeband über der Schraube ab, mit der das Flachbandkabel des Lightning Connectors am Rand des Telefons befestigt ist.
    • Ziehe das Klebeband über der Schraube ab, mit der das Flachbandkabel des Lightning Connectors am Rand des Telefons befestigt ist.

  62. Entferne die folgenden fünf Kreuzschlitzschrauben: Eine 2,9 mm Schraube
    • Entferne die folgenden fünf Kreuzschlitzschrauben:

    • Eine 2,9 mm Schraube

    • Eine 1,9 mm Schraube

    • Eine 1,5 mm Schraube

    • Eine 1,6 mm Schraube

    • Eine 1,3 mm Schraube, die im Rand des hinteren Gehäuses sitzt

  63. Bereite einen iOpener vor und lege ihn über die Unterseite des Telefons, um den Kleber aufzuweichen, mit dem das Flachbandkabel des Lightning Connectors befestigt ist.
    • Bereite einen iOpener vor und lege ihn über die Unterseite des Telefons, um den Kleber aufzuweichen, mit dem das Flachbandkabel des Lightning Connectors befestigt ist.

    • Warte etwa eine Minute, bevor du den iOpener entfernst und weitermachst, damit der Klebstoff Zeit hat, weich zu werden.

  64. Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) zwischen die obere rechte Erdungsklammer des Flachbandkabels und das hintere Gehäuse und beginne, die beiden voneinander zu trennen. Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) zwischen die obere rechte Erdungsklammer des Flachbandkabels und das hintere Gehäuse und beginne, die beiden voneinander zu trennen. Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) zwischen die obere rechte Erdungsklammer des Flachbandkabels und das hintere Gehäuse und beginne, die beiden voneinander zu trennen.
    • Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) zwischen die obere rechte Erdungsklammer des Flachbandkabels und das hintere Gehäuse und beginne, die beiden voneinander zu trennen.

  65. Übe langsam aber konstant Druck aus, um das Plektrum unter dem Flachbandkabel entlang zu schieben und den Kleber, mit dem es befestigt ist, zu lösen. Übe langsam aber konstant Druck aus, um das Plektrum unter dem Flachbandkabel entlang zu schieben und den Kleber, mit dem es befestigt ist, zu lösen. Übe langsam aber konstant Druck aus, um das Plektrum unter dem Flachbandkabel entlang zu schieben und den Kleber, mit dem es befestigt ist, zu lösen.
    • Übe langsam aber konstant Druck aus, um das Plektrum unter dem Flachbandkabel entlang zu schieben und den Kleber, mit dem es befestigt ist, zu lösen.

  66. Fahre mit dem Plektrum weiter unter dem Flachbandkabel entlang. Fahre mit dem Plektrum weiter unter dem Flachbandkabel entlang.
    • Fahre mit dem Plektrum weiter unter dem Flachbandkabel entlang.

  67. Schubse die 3,5 mm Kopfhörerbuchse mit der Spitze eines Spudgers aus ihrem Sitz im Rückgehäuse. Schubse die 3,5 mm Kopfhörerbuchse mit der Spitze eines Spudgers aus ihrem Sitz im Rückgehäuse.
    • Schubse die 3,5 mm Kopfhörerbuchse mit der Spitze eines Spudgers aus ihrem Sitz im Rückgehäuse.

  68. Heble das linke Mikrofon mit einem Plektrum vom Rand des hinteren Gehäuses ab. Heble das linke Mikrofon mit einem Plektrum vom Rand des hinteren Gehäuses ab.
    • Heble das linke Mikrofon mit einem Plektrum vom Rand des hinteren Gehäuses ab.

  69. Wiederhole den vorherigen Schritt mit dem unteren rechten Mikrofon. Wiederhole den vorherigen Schritt mit dem unteren rechten Mikrofon.
    • Wiederhole den vorherigen Schritt mit dem unteren rechten Mikrofon.

  70. Entferne das Lightning Connector Flachbandkabel.
    • Entferne das Lightning Connector Flachbandkabel.

    • Bevor du die Lightning Connector Einheit wieder einbaust oder ersetzt:

    • Schabe mit einem Plastikwerkzeug jegliche Kleberreste vom Rückgehäuse hinter dem Kabel.

    • Untersuche dein Ersatzteil und dein Originalkabel sorgfältig, um sicher zu gehen, dass sie identisch sind. Möglicherweise findest du eine Gummidichtung, die an der alten Kopfhörerbuchse festgeklebt ist. Die müsstest du auf das neue Ersatzteil übertragen.

    • Prüfe erst, ob das neue Teil gut passt. Ziehe dann alle Schutzfolien ab, bevor du es wieder installierst.

  71. Entferne folgende vier Kreuzschlitzschrauben: Drei 2,0 mm Schrauben an der Halterung der Einschalttaste
    • Entferne folgende vier Kreuzschlitzschrauben:

    • Drei 2,0 mm Schrauben an der Halterung der Einschalttaste

    • Eine 1,3 mm Schraube über der Halterung von Blitz und Mikrofon.

  72. Entferne die Halterung von Blitz/Mikrofon Entferne die Halterung von Blitz/Mikrofon
    • Entferne die Halterung von Blitz/Mikrofon

  73. Hebe den Blitz mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sitz im Gehäuse. Hebe den Blitz mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sitz im Gehäuse.
    • Hebe den Blitz mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sitz im Gehäuse.

  74. Löse das Flachbandkabel der  Einschalttaste mit dem flachen Ende des Spudgers vom Gehäuse. Löse das Flachbandkabel der  Einschalttaste mit dem flachen Ende des Spudgers vom Gehäuse.
    • Löse das Flachbandkabel der Einschalttaste mit dem flachen Ende des Spudgers vom Gehäuse.

  75. Setze die Spudgerspitze unter den Mikrofonteil des Flachbandkabels und hebele es vorsichtig vom Rückgehäuse. Setze die Spudgerspitze unter den Mikrofonteil des Flachbandkabels und hebele es vorsichtig vom Rückgehäuse. Setze die Spudgerspitze unter den Mikrofonteil des Flachbandkabels und hebele es vorsichtig vom Rückgehäuse.
    • Setze die Spudgerspitze unter den Mikrofonteil des Flachbandkabels und hebele es vorsichtig vom Rückgehäuse.

  76. Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) unter das Flachbandkabel der Einschalttaste und trenne das Kabel vom Rückgehäuse. Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) unter das Flachbandkabel der Einschalttaste und trenne das Kabel vom Rückgehäuse. Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) unter das Flachbandkabel der Einschalttaste und trenne das Kabel vom Rückgehäuse.
    • Schiebe ein Plektrum (Opening Pick) unter das Flachbandkabel der Einschalttaste und trenne das Kabel vom Rückgehäuse.

  77. Entferne das Flachbandkabel zur Einschalttaste. Entferne das Flachbandkabel zur Einschalttaste.
    • Entferne das Flachbandkabel zur Einschalttaste.

  78. Drücke die Tastenabdeckung vorsichtig aus ihrem Sitz im Gehäuse. Drücke die Tastenabdeckung vorsichtig aus ihrem Sitz im Gehäuse.
    • Drücke die Tastenabdeckung vorsichtig aus ihrem Sitz im Gehäuse.

  79. Entferne die Tastenabdeckung. Entferne die Tastenabdeckung.
    • Entferne die Tastenabdeckung.

  80. Die Mobilantenne wir von drei Kreuzschlitzschrauben gehalten. Drehe sie heraus:
    • Die Mobilantenne wir von drei Kreuzschlitzschrauben gehalten. Drehe sie heraus:

    • Eine 2,7 mm Schraube

    • Eine 1,7 mm Schraube

    • Eine 1,3 mm Schraube

  81. Entferne die Mobilantenne Entferne die Mobilantenne
    • Entferne die Mobilantenne

  82. Entferne die einzelne 1,3 mm Kreuzschlitzschraube, die die Wi-Fi/Bluetooth Antenne am Rückgehäuse befestigt.
    • Entferne die einzelne 1,3 mm Kreuzschlitzschraube, die die Wi-Fi/Bluetooth Antenne am Rückgehäuse befestigt.

  83. Entferne die Wi-Fi/ Bluetooth Antenne. Entferne die Wi-Fi/ Bluetooth Antenne.
    • Entferne die Wi-Fi/ Bluetooth Antenne.

  84. Ziehe die Enden der Klebestreifen am Akku mit einer Pinzette von der Unterkante des Akkus weg. Ziehe die Enden der Klebestreifen am Akku mit einer Pinzette von der Unterkante des Akkus weg. Ziehe die Enden der Klebestreifen am Akku mit einer Pinzette von der Unterkante des Akkus weg.
    • Ziehe die Enden der Klebestreifen am Akku mit einer Pinzette von der Unterkante des Akkus weg.

  85. Nimm alle drei Klebestreifen am Akku in eine Hand.
    • Nimm alle drei Klebestreifen am Akku in eine Hand.

    • Achte darauf die Klebestreifen nicht zu verknittern, sonst wird es schwierig, sie herauszuziehen, und man kann sie nicht mehr glätten.

  86. Ziehe die Klebestreifen heraus. Halte sie dabei flach und glatt, bis sie ganz draußen sind. Am besten ist ein Winkel von 60° oder weniger. Die Streifen dehnen sich auf ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Länge. Ziehe solange bis alle drei Streifen wirklich ganz draußen sind. Halte den Akku mit einer Hand fest, denn wenn sich die Klebestreifen vom Gehäuse lösen, könnten sie sonst den Akku herausschleudern.
    • Ziehe die Klebestreifen heraus. Halte sie dabei flach und glatt, bis sie ganz draußen sind. Am besten ist ein Winkel von 60° oder weniger.

    • Die Streifen dehnen sich auf ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Länge. Ziehe solange bis alle drei Streifen wirklich ganz draußen sind.

    • Halte den Akku mit einer Hand fest, denn wenn sich die Klebestreifen vom Gehäuse lösen, könnten sie sonst den Akku herausschleudern.

  87. Wenn du alle drei Klebestreifen erfolgreich entfernt hast, dann  gehe zum nächsten Schritt über. Ansonsten musst du wie nachfolgend beschrieben den Akku aus dem Rückgehäuse heraushebeln. Erwärme einen iOpener. Lege ihn auf die Rückseite des iPhone direkt über den Akku. Du kannst auch ein Heißluftgebläse oder einen Haartrockner verwenden.
    • Wenn du alle drei Klebestreifen erfolgreich entfernt hast, dann gehe zum nächsten Schritt über. Ansonsten musst du wie nachfolgend beschrieben den Akku aus dem Rückgehäuse heraushebeln.

    • Erwärme einen iOpener. Lege ihn auf die Rückseite des iPhone direkt über den Akku. Du kannst auch ein Heißluftgebläse oder einen Haartrockner verwenden.

    • Nach etwa einer Minute kannst du das iPhone umdrehen und mit einer Plastikkarte die restlichen Klebeverbindungen unter dem Akku auftrennen.

  88. Entferne den Akku.
    • Entferne den Akku.

  89. Entferne die drei 2,4 mm Kreuzschlitzschrauben an der Halterung des Audiokontrollkabels.
    • Entferne die drei 2,4 mm Kreuzschlitzschrauben an der Halterung des Audiokontrollkabels.

  90. Löse das Flachbandkabel der Lautstärkeregelung mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse das Flachbandkabel der Lautstärkeregelung mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse das Flachbandkabel der Lautstärkeregelung mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse das Flachbandkabel der Lautstärkeregelung mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  91. Entferne das Kabel der Lautstärkeregelung. Beim Zusammenbau kommt zuerst die Lautstärketaste, dann der Stummschalter.
    • Entferne das Kabel der Lautstärkeregelung.

    • Beim Zusammenbau kommt zuerst die Lautstärketaste, dann der Stummschalter.

  92. Drücke die Tastenabdeckungen für die Lautstärkeregelung mit der Spudgerspitze aus ihren Schlitzen im Rückgehäuse. Drücke die Tastenabdeckungen für die Lautstärkeregelung mit der Spudgerspitze aus ihren Schlitzen im Rückgehäuse. Drücke die Tastenabdeckungen für die Lautstärkeregelung mit der Spudgerspitze aus ihren Schlitzen im Rückgehäuse.
    • Drücke die Tastenabdeckungen für die Lautstärkeregelung mit der Spudgerspitze aus ihren Schlitzen im Rückgehäuse.

  93. Entferne die Tastenabdeckung der Lautstärkeregelung. Entferne die Tastenabdeckung der Lautstärkeregelung.
    • Entferne die Tastenabdeckung der Lautstärkeregelung.

  94. Nur das Rückgehäuse bleibt übrig.
    • Nur das Rückgehäuse bleibt übrig.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

18 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Evan Noronha

Mitglied seit: 05.02.2015

168.627 Reputation

177 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

98 Mitglieder

8.963 Anleitungen geschrieben

Absolutely brilliant clear instructions

i like a challenge !

whomever wrote this instruction is a star

many thx

chris

christopherfirth - Antwort

Wow Evan! This is Ashwin from bellarmine. This was done really well and it came in handy, thanks for the contribution!

Ashwin Chalaka - Antwort

perfect step by step guide.

Took me 3 hours to swap the cover.

only think that missed is the application of the adhesive for the battery and the screen.

Alphons Hermans - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 14

Letzte 7 Tage: 92

Letzte 30 Tage: 436

Insgesamt: 25,286