Zum Hauptinhalt wechseln

Google Pixel 7 Display tauschen

Was du brauchst

  1. Google Pixel 7 Display tauschen, Sicherheitsvorkehrungen: Schritt 1, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Sicherheitsvorkehrungen: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Entlade den Akku vor Beginn der Reparatur auf unter 25%. Ein geladener Akku kann sich entzünden, falls er beschädigt wird.

    • Schalte das Smartphone vollständig aus und entferne jegliche Kabel.

  2. Google Pixel 7 Display tauschen, Informationen zum Ausbau des Displays: Schritt 2, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Informationen zum Ausbau des Displays: Schritt 2, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Informationen zum Ausbau des Displays: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Das Display des Google Pixel 7 ist verklebt und mit Rasten befestigt.

    • Achte darauf, dass du die Plektren an den richtigen Stellen einsetzt, damit sich das Display nicht vom Schutzrahmen, sondern vom Smartphone ablöst.

    • Setze die Spitze des Plektrums nicht tiefer als etwa 3,5 mm ein, damit die Bauteile im Inneren und die Rasten nicht beschädigt werden.

    • Rund um das Display gibt es verschiedene Rasten. Wenn dein Plektrum während des Displayausbaus stecken bleibt, hast du es wahrscheinlich zu tief in das Display eingeschoben.

  3. Google Pixel 7 Display tauschen, Anleitung zur Benutzung der Anti-Clamp: Schritt 3, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Anleitung zur Benutzung der Anti-Clamp: Schritt 3, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Anleitung zur Benutzung der Anti-Clamp: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Die nächsten drei Schritte beschreiben die Anti-Clamp, ein Tool, das das Öffnen von Geräten erleichtert. Wenn du dieses Werkzeug nicht verwendest, gehe drei Schritte nach unten für eine Alternativmethode.

    • Eine vollständige Anleitung zur Benutzung der Anti-Clamp findest du hier.

    • Falls das Display beschädigt ist, kannst du es mit einer Schicht durchsichtigem Klebeband ankleben, damit der Saugheber besser haftet.

    • Ziehe den blauen Griff nach hinten, um die Arme der Anti-Clamp zu öffnen.

    • Schiebe die Arme entweder über die linke oder rechte Kante deines Smartphones.

    • Positioniere die Saugheber nahe der unteren Kante deines Handys, einen auf der Vorderseite, den anderen auf der Rückseite.

    • Drücke die Saugheber zusammen, um sie auf dem Display zu befestigen.

    • Falls die Oberfläche des Handys für die Saugheber zu rutschig ist, um gut zu haften, kannst du zuvor eine Klebeband-Schicht anbringen, um eine griffigere Oberfläche zu erzeugen.

  4. Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Drücke den blauen Hebel nach vorne, um die Arme zu arretieren.

    • Drehe den Hebel im Uhrzeigersinn um 360 Grad oder so weit, bis die Saugheber anfangen sich zu dehnen.

    • Stelle sicher, dass die Saugheber weiterhin korrekt zueinander ausgerichtet sind. Falls sie zu rutschen beginnen, löse sie leicht ab und richte sie wieder korrekt aus.

  5. Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 5, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Erhitze einen iOpener und schiebe ihn durch die Arme der Anti-Clamp.

    • Hierzu kannst du auch einen Haartrockner oder eine Heissluftpistole verwenden - jedoch kann starke Hitze das Display und/oder den Akku beschädigen, daher empfiehlt es sich, mit Vorsicht vorzugehen.

    • Falte den iOpener, sodass er auf der unteren Kante des Smartphones liegt.

    • Warte eine Minute, sodass sich der Kleber durch die Hitze aufweichen kann, und sich eine kleine Lücke bildet.

    • Schiebe ein Plektrum unter den Displayrahmen, sobald die Anti-Clamp eine ausreichend große Lücke erzeugt hat.

    • Falls die Anti-Clamp keine ausreichend große Lücke erzeugt, erhitze das Display weiterhin und drehe den Hebel noch einmal eine halbe Umdrehung im Uhrzeigersinn.

    • Drehe den Hebel jeweils nicht mehr als eine halbe Umdrehung (180 Grad) auf einmal, und warte anschliessend eine Minute, bevor du weitermachst. Gib der Anti-Clamp ausreichend Zeit, ihre Arbeit zu erledigen.

    • Überspringe die nächsten zwei Schritte.

  6. Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykleber lösen: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Lege einen erwärmten iOpener zum Lösen des Klebers mindestens drei Minuten lang auf das Display.

    • Du kannst auch einen Haartrockner, ein Heißluftgebläse oder eine Heizplatte verwenden, achte aber darauf, dass du das Gerät nicht zu stark erwärmst. Die Kante sollte so heiß sein, dass du sie grade nicht mehr anfassen kannst.

  7. Google Pixel 7 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 7, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 7, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Ein Plektrum einsetzen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Wenn sich das Display warm anfühlt, dann bringe einen Saugheber am unteren Displayrand an.

    • Wenn das Displayglas stark zerbrochen ist, dann sorgt eine Schicht von durchsichtigem Klebeband dafür, dass der Saugheber besser haftet. Du kannst auch sehr starkes Paketband anstelle des Saughebers verwenden. Wenn gar nichts davon geht, dann kannst du den Saugheber mit Sekundenkleber festkleben.

    • Hebe das Display zusammen mit dem Schutzrahmen mithilfe des Saughebers hoch, bis ein kleiner Spalt zwischen dem Display und dem restlichen Smartphone entstanden ist.

    • Je nach Alter deines Smartphones kann dies etwas schwer gehen. Wenn das so ist, dann erwärme die Unterkante nochmals und probiere es erneut.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt ein.

  8. Google Pixel 7 Display tauschen, Schütze dein Handy: Schritt 8, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Schütze dein Handy: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Damit dein Handy nicht beschädigt wird, darfst du das Plektrum höchstens 2,5 mm weit einführen, wenn du den Displaykleber durchtrennst. Sei besonders vorsichtig in den folgenden Bereichen:

    • Das Displaykabel befindet sich etwa auf halber Höhe (ein wenig darunter) an der linken Kante des Handys. Achte darauf, das Kabel nicht zu zerreißen.

    • Rund um die Einfassung des Handys gibt es mehrere Federkontakte. Achte darauf, dass du sie nicht verbiegst.

  9. Google Pixel 7 Display tauschen, Kleber an der Unterkante  aufschneiden: Schritt 9, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Kleber an der Unterkante  aufschneiden: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Schiebe das Plektrum zum Auftrennen des Klebers zur unteren rechten Displayecke hin.

    • Lasse das Plektrum stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  10. Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 10, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Setze ein zweites Plektrum an der Unterkante ein und schiebe es zum Auftrennen des Klebers zur unteren linken Displayecke hin.

    • Lasse das Plektrum stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  11. Google Pixel 7 Display tauschen, Rasten an der linken Seite lösen: Schritt 11, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Rasten an der linken Seite lösen: Schritt 11, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Rasten an der linken Seite lösen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Setze ein drittes Plektrum unter die linke untere Displayecke ein.

    • Schiebe das Plektrum zum Auftrennen des Klebers und Lösen der Rasten an der linken Displaykante entlang .

    • Lasse das Plektrum in der linken oberen Displayecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  12. Google Pixel 7 Display tauschen, Kleber an der Oberkante  aufschneiden: Schritt 12, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Kleber an der Oberkante  aufschneiden: Schritt 12, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Kleber an der Oberkante  aufschneiden: Schritt 12, Bild 3 von 3
    • Wenn der Kleber zu zäh zum Aufschneiden geworden ist, dann ist er wahrscheinlich zu sehr abgekühlt. Erwärme ihn 1 - 2 Minuten lang mit einem iOpener oder einem Heißluftgebläse.

    • In der Nähe der Frontkamera darfst du das Plektrum nur mit der Spitze (2 - 3 mm tief) zum Aufschneiden verwenden, damit die Kamera nicht beschädigt oder verunreinigt wird.

    • Setze ein viertes Plektrum in die obere linke Ecke des Displays ein.

    • Schiebe das Plektrum zum Auftrennen des Klebers an der Oberkante entlang.

    • Lasse das Plektrum in der oberen rechten Ecke stecken, damit sich der Kleber nicht wieder verbinden kann.

  13. Google Pixel 7 Display tauschen, Rasten an der rechten Seite lösen: Schritt 13, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Rasten an der rechten Seite lösen: Schritt 13, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Rasten an der rechten Seite lösen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Setze ein fünftes Plektrum in die rechte Displaykante ein. Schiebe es unter der rechten Kante zum Auftrennen des restlichen Klebers und Lösen der Rasten an der rechten Kante entlang.

    • Entferne das Display noch nicht ganz, es ist immer noch über ein Flachbandkabel am Gerät angeschlossen.

  14. Google Pixel 7 Display tauschen, Smartphone öffnen: Schritt 14, Bild 1 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Smartphone öffnen: Schritt 14, Bild 2 von 3 Google Pixel 7 Display tauschen, Smartphone öffnen: Schritt 14, Bild 3 von 3
    • Klappe das Smartphone behutsam wie ein Buch von der rechten Displayseite her auf.

    • Verdrehe das Display nicht und bewege es nicht zu weit vom Rahmen weg, damit die Kabel nicht beschädigt oder zu sehr belastet werden.

    • Lege das Display mit dem Bildschirm nach unten parallel zum Rahmen ab, bevor du fortfährst.

  15. Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykabelhalterung lösen: Schritt 15, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykabelhalterung lösen: Schritt 15, Bild 2 von 2
    • Die Displaykabelhalterung sitzt sehr fest. Es braucht etwas Kraft, um sie zu lösen.

    • Setze eine Pinzette mit einer Spitze in die Öffnung am oberen Ende der Displaykabelhalterung ein.

    • Drücke die Pinzette nach innen, heble nach oben und löse die Halterung ab.

  16. Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykabelhalterung entfernen: Schritt 16, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykabelhalterung entfernen: Schritt 16, Bild 2 von 2
    • Ziehe die Displaykabelhalterung mit einer Pinzette unter dem Mittelrahmen heraus in Richtung der Kameras und entferne sie.

  17. Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 17, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 17, Bild 2 von 2
    • Heble den Displaykabelstecker mit einem Spudger senkrecht nach oben aus seinem Anschluss heraus und löse ihn ab.

    • Um Steckverbinder wie diesen wieder anzubringen, bringe ihn in die richtige Position und drücke dann vorsichtig auf eine Seite, bis er dort einrastet. Wiederhole das auf der anderen Seite. Drücke dabei nicht auf die Mitte. Wenn der Steckverbinder nicht in der richtigen Position ist, können die Pins verbogen werden, was zu irreparablen Schäden führt.

  18. Google Pixel 7 Display tauschen, Display vom Smartphone ablösen: Schritt 18, Bild 1 von 2 Google Pixel 7 Display tauschen, Display vom Smartphone ablösen: Schritt 18, Bild 2 von 2
    • Entferne das Display.

    • Beim Zusammenbau:

    • Wenn du das Display ausgetauscht hast, dann kontrolliere die Öffnung für die Frontkamera und den Ausschnitt für den Sensor. Entferne alle noch vorhandenen Schutzfolien.

    • Vergiss nicht die Halterung des Displaykabels zu befestigen.

    • Jetzt ist eine gute Gelegenheit, um das Smartphone ausgiebig zu testen, bevor du es wieder zuklebst. Schließe das Display zeitweise an, schalte das Gerät ein und überprüfe, ob alles funktioniert. Bevor du weiterarbeitest, musst du das Smartphone wieder ausschalten und das Display abtrennen.

    • Wenn du beim Zusammenbau vorgeschnittene Klebestreifen verwendest, dann folge dieser Anleitung.

    • Wenn du beim Zusammenbau vorgestanzte Klebefolien verwendest, dann folge dieser Anleitung.

    • Wenn du ein neues Display eingebaut hast, führe eine Kalibrierung deines Fingerabdrucksensors durch.

Abschluss

Vergleiche das Ersatzteil mit dem Originalteil. Eventuell musst du fehlende Teile übertragen oder Schutzfolien vom Neuteil abziehen, bevor du es einbauen kannst.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Das Gerät ist mit einem eingebauten Diagnosetest ausgestattet. Hier siehst du, wie du das Pixel Diagnostic Tool starten kannst.

Entsorge deinen Elektromüll sachgerecht.

Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Versuche es mit ein paar grundständigen Lösungen, ansonsten findest du in unserem Forum Hilfe bei der Fehlersuche.

39 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 11/23/16

199.396 Reputation

682 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

136 Mitglieder

16.197 Anleitungen geschrieben

30 Kommentare

This guide was excellent. And the most tedious bit of the repair was removing the remaining adhesive before installing the new screen. Very easy repair for anyone with some patience.

If the fingerprint unlock does not work after this, you may get a message on the lock screen indicating that you need to go to a google website to fix it.

What you actually need to do is:

o Install the Google USB driver for Windows from here: https://developer.android.com/studio/run...

o Put your phone in fast-boot (turn off, then turn on while holding volume down)

o Connect the Pixel to your PC

o Using chrome, visit this site, which will reset the fingerprint reader: https://pixelrepair.withgoogle.com/udfps

I had to reboot twice after this to actually get it to work, but it's all good now.

bradappel - Antwort

Thank you for this. Since the message on the phone is unhelpfull, this info should really be added to the manual.

Vincent van Leijden -

Thank you! No driver needed on a Mac (as it says at the first link.) Just go to the withgoogle pixelrepair page and follow the instructions. Worked on the first restart for me.

Chris K. -

Ohhh thank you so much for this, I was about to give up on the fingerprint reader ha

Joshua Chandler -

The above instructions are not complete. These are the full instructions that work for me:

1.Before you turn your phone off, go to the developer options and enable USB debugging.

Go to: Settings, About phone then tap Build number 7 times.

2. Go here Get the Google USB Driver | Android Developers and download the google USB zip file (this is for windows BTW)

3. Unzip however you want it

4. Open the folder usb_Driver and rightclick "android_winusb" and install

5. To make sure it installed, connect your pixel (with USB debugging still enabled) to your PC and open "device manager". You should see "Android Devices > Android Composite ADB Interface".

6. Disconnect pixel from PC

7. Go here Google Fingerprint Calibration website and follow the instructions.

https://pixelrepair.withgoogle.com/udfps

Filip Lou - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 120

Letzte 7 Tage: 724

Letzte 30 Tage: 3,491

Insgesamt: 47,901