Einleitung

Folge dieser Anleitung, um die Ersatzklebestreifen für den Akku am iPhone 8 und 8 Plus korrekt anzubringen. (Benutze bei früheren iPhone Modellen diese Anleitung). Jedes Mal, wenn du den Akku austauschst, musst du diese Klebestreifen ersetzen. Leider lassen sich die Klebestreifen leicht beschädigen, wenn sie nicht korrekt angebracht werden. Daher kann es sinnvoll sein, einen Satz Ersatzstreifen zur Verfügung zu haben, wenn du diese Anleitung das erste Mal durchführst.

Diese Klebestreifen unterschieden sich von den Klebestreifen früherer Generationen des iPhones, da beim 8 und 8 Plus eine kabellose Ladespule vorhanden ist. Die Ladespule befindet sich direkt unter dem Akku. Der Akku ist mit vier Klebestreifen befestigt, welche an die Form der Ladespule angepasst sind, damit diese nicht beschädigt wird.

Du solltest zuerst den Akku entfernen, indem du eine der folgenden Anleitung durchführst:

  1. Löse die große blaue Schutzfolie von deinem neuen Klebestreifenset ab und entsorge sie. Löse die große blaue Schutzfolie von deinem neuen Klebestreifenset ab und entsorge sie. Löse die große blaue Schutzfolie von deinem neuen Klebestreifenset ab und entsorge sie.
    • Löse die große blaue Schutzfolie von deinem neuen Klebestreifenset ab und entsorge sie.

  2. Wenn die Streifen einmal auf dem Akku festgeklebt sind, kannst du sie nicht mehr entfernen und neu ausrichten. Wenn du einen Fehler machst, dann musst du mit neuen Streifen neu anfangen. Prüfe zweimal, ob die Klebestreifen gut ausgerichtet sind. Klebe sie dann auf die Rückseite deines neuen Akkus.
    • Wenn die Streifen einmal auf dem Akku festgeklebt sind, kannst du sie nicht mehr entfernen und neu ausrichten. Wenn du einen Fehler machst, dann musst du mit neuen Streifen neu anfangen.

    • Prüfe zweimal, ob die Klebestreifen gut ausgerichtet sind. Klebe sie dann auf die Rückseite deines neuen Akkus.

      • Achte darauf, dass die beiden kürzeren Streifen nahe am Akkuanschluss sind.

      • Zentriere die beiden Streifen so, dass die beiden Paare von schwarzen Plastiklaschen auf jeder Seite des Akkus gleich weit herausschauen.

  3. Drücke die Streifen mit den Fingern oder einem Tuch gut auf den Akku an. Drücke die Streifen mit den Fingern oder einem Tuch gut auf den Akku an. Drücke die Streifen mit den Fingern oder einem Tuch gut auf den Akku an.
    • Drücke die Streifen mit den Fingern oder einem Tuch gut auf den Akku an.

  4. Drehe den Akku herum. Löse dann die beiden blauen Plastikfolien vom Ende der Klebestreifen ab und entsorge sie. Drehe den Akku herum. Löse dann die beiden blauen Plastikfolien vom Ende der Klebestreifen ab und entsorge sie. Drehe den Akku herum. Löse dann die beiden blauen Plastikfolien vom Ende der Klebestreifen ab und entsorge sie.
    • Drehe den Akku herum. Löse dann die beiden blauen Plastikfolien vom Ende der Klebestreifen ab und entsorge sie.

  5. Fasse die rosa Plastikfolie an der Unterkante des Akkus an und ziehe sie vorsichtig straff. Falte die Folie über den Akku und drücke sie herunter. Lasse die Folie los. Die beiden schwarzen Enden der Klebestreifen sollten an der Unterkante des Akkus kleben bleiben.
    • Fasse die rosa Plastikfolie an der Unterkante des Akkus an und ziehe sie vorsichtig straff.

    • Falte die Folie über den Akku und drücke sie herunter.

    • Lasse die Folie los. Die beiden schwarzen Enden der Klebestreifen sollten an der Unterkante des Akkus kleben bleiben.

  6. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um

    Erfolgreich repariert? Genial!

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

    Wir sind alle Genies

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

  7. Wiederhole den vorigen Schritt, um die Enden der beiden verbleibenden Klebestreifen an der Oberkante des Akkus festzukleben. Wiederhole den vorigen Schritt, um die Enden der beiden verbleibenden Klebestreifen an der Oberkante des Akkus festzukleben. Wiederhole den vorigen Schritt, um die Enden der beiden verbleibenden Klebestreifen an der Oberkante des Akkus festzukleben.
    • Wiederhole den vorigen Schritt, um die Enden der beiden verbleibenden Klebestreifen an der Oberkante des Akkus festzukleben.

  8. Löse die kleine orangene Schutzfolie von den Enden der Klebestreifen am oberen Rand des Akkus ab und entsorge sie. Löse die kleine orangene Schutzfolie von den Enden der Klebestreifen am oberen Rand des Akkus ab und entsorge sie.
    • Löse die kleine orangene Schutzfolie von den Enden der Klebestreifen am oberen Rand des Akkus ab und entsorge sie.

  9. Setze den Akku mit immer noch angeklebter rosafarbener Schutzfolie in das iPhone ein.
    • Setze den Akku mit immer noch angeklebter rosafarbener Schutzfolie in das iPhone ein.

  10. Richte den Akkuanschluss genau aus und drücke ihn fest. Richte den Akkuanschluss genau aus und drücke ihn fest. Richte den Akkuanschluss genau aus und drücke ihn fest.
    • Richte den Akkuanschluss genau aus und drücke ihn fest.

  11. Hebe den Akku an der Außenseite etwas an und kippe den Akku auf die Seite, so dass du an die letzte Schutzfolie herankommst. Lasse den Akku an das Logic Board angeschlossen, so dass er in der richtigen Position bleibt.
    • Hebe den Akku an der Außenseite etwas an und kippe den Akku auf die Seite, so dass du an die letzte Schutzfolie herankommst.

      • Lasse den Akku an das Logic Board angeschlossen, so dass er in der richtigen Position bleibt.

  12. Löse die letzte große, rosafarbene Schutzfolie ab und entsorge sie. Löse die letzte große, rosafarbene Schutzfolie ab und entsorge sie. Löse die letzte große, rosafarbene Schutzfolie ab und entsorge sie.
    • Löse die letzte große, rosafarbene Schutzfolie ab und entsorge sie.

  13. Positioniere den Akku sorgfältig und lege ihn in das iPhone ein. Positioniere den Akku sorgfältig und lege ihn in das iPhone ein.
    • Positioniere den Akku sorgfältig und lege ihn in das iPhone ein.

  14. Drücke den Akku oben und unten gut an, damit sich die Klebestreifen gut mit dem Rückgehäuse verbinden. Drücke den Akku oben und unten gut an, damit sich die Klebestreifen gut mit dem Rückgehäuse verbinden.
    • Drücke den Akku oben und unten gut an, damit sich die Klebestreifen gut mit dem Rückgehäuse verbinden.

  15. Achte daruf, dass du den Akkuanschluss wieder abtrennst, bevor du dein iPhone weiter zusammenbaust.
    • Achte daruf, dass du den Akkuanschluss wieder abtrennst, bevor du dein iPhone weiter zusammenbaust.

      • Wenn du mit angeschlossenem Akku am iPhone arbeitest, kannst du empfindliche Bauteile zerstören.

Abschluss

Um dein iPhone wieder zusammenzusetzen, musst du zu der Anleitung, mit deren Hilfe du den Akku entfernt hast, zurückkehren, und die dortigen Schritten in umgekehrter Reihenfolge durchführen.

iPhone 8 Akku austauschen

iPhone 8 Plus Akku austauschen

6 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

68%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

207.297 Reputation

177 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

109 Mitglieder

7.766 Anleitungen geschrieben

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 7

Letzte 7 Tage: 41

Letzte 30 Tage: 222

Insgesamt: 2,178