Support-Fragen Eine Frage stellen

8 Antworten

12 Punktzahl

3 Antworten

10 Punktzahl

5 Antworten

8 Punktzahl

5 Antworten

4 Punktzahl

Fehlerdiagnose ¶ 

Red Ring of Death (RROD) ¶ 

Der Red Ring of Death ist seit Veröffentlichung der Konsole ein sehr bekanntes Zeichen für eine fehlerhafte Xbox 360. Den RROD erkennt man daran, dass der Kreis um den An-/Ausschalter in einem 3/4 Kreis rot leuchtet.

Meistens, wenn nicht sogar immer, ist die Ursache für Fehler, die von der Xbox 360 durch eine Kombination aus drei Lichtern angezeigt werden, eine Überhitzung der Konsole. Die häufigste Ursache ist beschädigtes oder kaltes Lot auf dem Mainboard unter dem GPU. Durch einen Designfehler des Kühlkörpers kann das Mainboard in der Nähe des Chips verformen, wodurch sich der Kontakt zwischen Chip und Mainboard lockert. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den RROD zu beheben wie z.B. die X-förmigen Klammern auf dem Mainboard zu ersetzen, das Lot des GPUs reflow zu löten, oder den Kühlkörper alter Modelle mit Microsofts neuem Zephyr Kühlkörper auszutauschen.

Um dem Red Ring of Death vorzubeugen, verwende deine Xbox 360 nur in gut belüfteten Räumen und stelle sicher, dass die Lüfter nicht verdeckt sind. Wenn deine Xbox beginnt, zu überhitzen, schalte sie ab und lass sie für mindestens eine Stunde abkühlen, bevor du sie wieder verwendest. Alternativ kannst du einen externen Ventilator nutzen um eine gute Belüftung der Konsole zu gewährleisten.

Wenn der RROD auftritt und die Herstellergarantie deiner Xbox 360 bereits abgelaufen ist, gib die Hoffnung nicht auf! Verwende die Technik, die dir auf der komplette Fehlerdiagnosenseite gezeigt wird, um dir den Fehlercode der Konsole herauszufinden, der dir die Ursache des RROD nennt. Nachdem du die Ursache gefunden hast, kannst du die nötigen Schritte einleiten, um den lästigen roten Ring loszuwerden und wieder die Toplisten bei Xbox Live zu dominieren.

Für eine genauere Fehlerdiagnose, wirf einen Blick in die Xbox 360 Fehlerdiagnosenseite.

Aktualisierungen ¶ 

Selbst ohne große technische Kentnisse, gibt es ein paar Hardware-Upgrades für die Xbox 360

  • Festplatte: Die ursprüngliche Xbox 360 erschien ohne Festplatte. Die optionalen externen Festplatten bieten 20, 60, 120, oder 250 GB Speicher.

Softwareupdates lassen sich auf folgende Arten durchführen:

  • online Update durch Xbox LIVE.
  • Kopiere ein Update auf ein USB Laufwerk.
  • Brenne es auf eine CD oder DVD

Identifikation und Hintergrund ¶ 

Microsoft veröffentlichte Ende 2005 den Nachfolger zur ursprünglichen Xbox 360. Zu der Zeit war es die größte Markteinführung, die ein Spielekonsole je hatte. Sie erschien in 36 Ländern während des ersten Jahres auf dem Markt.

Optisch hat sich die Xbox 360 über die Jahre sehr wenig verändert. Die größte Änderung zur ersten Xbox sind das schlankere Design und das matte, weiße Gehäuse, doch vor allem die Möglichkeit, die Konsole vertikal aufzustellen. Später wurden weitere Versionen in schwarz und Spezialeditionen in verschiedenen Farben, veröffentlicht.

Die Xbox erschien als Core- und Pro-Modell. Im Gegensatz zum Core-Modell, waren im Pro-Modell ein drahtloser Controller und eine 20GB Festplatte enthalten. 2007 wurde das Core-Modell durch das Arcade-Modell ersetzt, welches internen Speicher, allerdings keine Festplatte verbaut hatte. Das schwarze, 120GB Elite-Modell wurde im April 2007 veröffentlicht und wurde neben der Xbox 360 Pro verkauft, bis die Xbox 360 Pro Mitte 2009 eingestellt wurde. Als Mitte 2010 die Xbox 360 S auf den Markt kam, beendete Microsoft die Herstellung der Arcade- und Elite-Modelle, verkaufte allerdings weiterhin die bereits produzierten Einheiten, die noch in den Läden standen.

Es ist sehr einfach zu erkennen, welche Xbox 360 Konsole du hast, da der Schriftzug "Xbox 360" auf der Vorderseite der Laufwerkschublade aufgedruckt sind. Auf dem Core- und Arcade-Modell ist dieser in weiß aufgedruckt, und chromefarben auf dem Pro-Modell. Das Elite-Modell unterscheidet sich auf den ersten Blick von den anderen, da das Gehäuse schwarz, statt weiß ist.

Zusätzliche Informationen ¶ 

Wikipedia: Xbox 360 Technische Probleme (englisch)

Wikipedia: Xbox 360

Xbox 360 Fehlercodes

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 39

Letzte 7 Tage: 297

Letzte 30 Tage: 1,424

Insgesamt: 677,447