Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Wechsle den Akku deines iPhone 7 und verlängere somit seine Lebensdauer! Wenn dein Akku aufgebläht ist,musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Diese Anleitung beinhaltet den kompletten Ausbau der Displayeinheit. Dies soll Schäden an den Displaykabeln verhindern. Wenn du dich sicher genug fühlst, den Akku zu entfernen, ohne die Displaykabel übermäßig zu belasten, kannst du die entsprechenden Schritte überspringen.

Für eine optimale Leistung sollte der neu eingebaute Akku nach Abschluss der Reparatur kalibriert werden : Lade ihn auf 100% auf, und lasse ihn mindesten zwei weitere Stunden laden. Benutze dann dein iPhone bis es sich aufgrund eines leeren Akkus ausschaltet. Lade den Akku dann erneut ohne Unterbrechung auf 100% auf.

Einführungsvideo

  1. Vor dem Beginn sollte der Akkuladestand des iPhones unter 25 % liegen. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann bei Beschädigung Feuer fangen oder explodieren.
    • Vor dem Beginn sollte der Akkuladestand des iPhones unter 25 % liegen. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann bei Beschädigung Feuer fangen oder explodieren.

    • Schalte das iPhone aus, bevor du es zerlegst.

    • Entferne die zwei 3,4 mm Pentalobe Schrauben an der Unterkante des iPhones.

    • Beim Öffnen des Gerätes werden die Dichtungen für den Spritzwasserschutz beschädigt. Halte Ersatzdichtungen bereit, bevor du fortfährst. Wenn du diese nicht ersetzt, ist dein Gerät nach der Reparatur nicht mehr gegen Spritzwasser geschützt.

  2. Durch Erwärmen der unteren Kante des iPhones lässt es sich leichter  öffnen, weil der Klebstoff darunter weich wird.
    • Durch Erwärmen der unteren Kante des iPhones lässt es sich leichter öffnen, weil der Klebstoff darunter weich wird.

    • Benutze einen Haartrockner oder erwärme einen iOpener und lege ihn etwa eine Minute lang auf die untere Kante des iPhones, um den Kleber darunter aufzuweichen.

  3. Setze einen Saugheber auf die untere Hälfte der Displayeinheit, knapp über dem Home Button. Achte darauf, dass der Saugheber nicht den Home Button überlappt. Das würde verhindern, dass sich ein Vakuum zwischen dem Saugheber und dem Glas bildet.
    • Setze einen Saugheber auf die untere Hälfte der Displayeinheit, knapp über dem Home Button.

    • Achte darauf, dass der Saugheber nicht den Home Button überlappt. Das würde verhindern, dass sich ein Vakuum zwischen dem Saugheber und dem Glas bildet.

    • Wenn dein Display stark gesplittert ist, dann haftet der Saugheber vielleicht besser, wenn du das Display-Glas mit durchsichtigem Paketband abdeckst. Du kannst anstelle des Saughebers auch Panzer-Tape benutzen. Wenn das alles nicht hilft, dann klebe den Saugheber mit Sekundenkleber am zerbrochenen Display fest.

  4. Ziehe etwas am Saugnapf, bis sich eine kleine Lücke zwischen der Displayeinheit und dem Rückgehäuse bildet. Führe die flache Seite eines Spudgers in diese Lücke ein. Der wasserdichte Klebestreifen, welcher das Display in Position hält, ist sehr stark. Es kann viel Kraft brauchen, um diese erste kleine Lücke zu schaffen. Solltest du dabei Schwierigkeiten haben, wackle das Display etwas auf und ab, um den Klebestreifen zu schwächen, damit du den Spudger leichter einführen kannst.
    • Ziehe etwas am Saugnapf, bis sich eine kleine Lücke zwischen der Displayeinheit und dem Rückgehäuse bildet.

    • Führe die flache Seite eines Spudgers in diese Lücke ein.

    • Der wasserdichte Klebestreifen, welcher das Display in Position hält, ist sehr stark. Es kann viel Kraft brauchen, um diese erste kleine Lücke zu schaffen. Solltest du dabei Schwierigkeiten haben, wackle das Display etwas auf und ab, um den Klebestreifen zu schwächen, damit du den Spudger leichter einführen kannst.

  5. Ziehe das Werkzeug nach links, entlang dem unteren Rand des iPhones. Drehe das Werkzeug, um die Lücke zwischen dem Display und dem Rückgehäuse weiter zu vergrößern. Drehe das Werkzeug, um die Lücke zwischen dem Display und dem Rückgehäuse weiter zu vergrößern.
    • Ziehe das Werkzeug nach links, entlang dem unteren Rand des iPhones.

    • Drehe das Werkzeug, um die Lücke zwischen dem Display und dem Rückgehäuse weiter zu vergrößern.

  6. Ziehe das Werkzeug von der unteren Ecke die linke Seite hinauf zu den Lautstärketasten und dem Stumm-Schalter. Heble nicht am oberen Rand des iPhones, sonst riskierst du es, die Plastikclips zu beschädigen, mit denen das Display befestigt ist. Heble nicht am oberen Rand des iPhones, sonst riskierst du es, die Plastikclips zu beschädigen, mit denen das Display befestigt ist.
    • Ziehe das Werkzeug von der unteren Ecke die linke Seite hinauf zu den Lautstärketasten und dem Stumm-Schalter.

    • Heble nicht am oberen Rand des iPhones, sonst riskierst du es, die Plastikclips zu beschädigen, mit denen das Display befestigt ist.

  7. Führe das flache Ende eines Spudgers in die rechte untere Ecke des Geräts ein. Drehe den Spudger, um die entstehende Lücke zwischen der Displayeinheit und dem Rückgehäuse zu vergrößern. Ziehe die flache Seite des Spudgers entlang der rechten Seite nach oben, um den Klebestreifen zu lösen, der das Display fixiert.
    • Führe das flache Ende eines Spudgers in die rechte untere Ecke des Geräts ein.

    • Drehe den Spudger, um die entstehende Lücke zwischen der Displayeinheit und dem Rückgehäuse zu vergrößern.

    • Ziehe die flache Seite des Spudgers entlang der rechten Seite nach oben, um den Klebestreifen zu lösen, der das Display fixiert.

    • Schiebe den Spudger nicht tiefer als den Klebestreifen ein, damit die empfindlichen Flachbandkabel am rechten Rand unbeschädigt bleiben.

  8. Ziehe am Saugnapf, um das Display anzuheben und das iPhone zu öffnen. Hebe das Display nicht höher als bis zu einem 10 Grad Winkel, denn rechts sitzen Flachbandkabel, welche das Display mit dem Logic Board verbinden.
    • Ziehe am Saugnapf, um das Display anzuheben und das iPhone zu öffnen.

    • Hebe das Display nicht höher als bis zu einem 10 Grad Winkel, denn rechts sitzen Flachbandkabel, welche das Display mit dem Logic Board verbinden.

  9. Löse den Saugnapf vom Display-Glas und nimm ihn ab.
    • Löse den Saugnapf vom Display-Glas und nimm ihn ab.

  10. Fahre mit einem Opening Pick am oberen Rand des iPhones, zwischen dem Rückgehäuse und dem Front Panel entlang, um den restlichen Klebstoff, der das Display hält, zu lösen. Achte darauf, nicht die Plastikclips am oberen Rand des iPhones zu beschädigen.
    • Fahre mit einem Opening Pick am oberen Rand des iPhones, zwischen dem Rückgehäuse und dem Front Panel entlang, um den restlichen Klebstoff, der das Display hält, zu lösen.

    • Achte darauf, nicht die Plastikclips am oberen Rand des iPhones zu beschädigen.

  11. Ziehe die Displayeinheit etwas von der oberen Kante des Telefons weg, um die Clips zu lösen, die sie am Rückgehäuse halten. Öffne das iPhone, indem du das Display von der linken Seite her aufklappst, wie die Rückseite eines Buches. Versuche nicht, das Display schon komplett zu entfernen, da empfindliche Kabel das Display immer noch mit dem Logic Board verbinden!
    • Ziehe die Displayeinheit etwas von der oberen Kante des Telefons weg, um die Clips zu lösen, die sie am Rückgehäuse halten.

    • Öffne das iPhone, indem du das Display von der linken Seite her aufklappst, wie die Rückseite eines Buches.

    • Versuche nicht, das Display schon komplett zu entfernen, da empfindliche Kabel das Display immer noch mit dem Logic Board verbinden!

    • Entferne die vier Tri-Point Y000-Schrauben, die die Abdeckung der unteren Anschlüsse befestigen, sie haben folgende Längen:

    • Drei 1,2 mm Schrauben

    • Eine 2,4 mm Schraube

    • Passe während der ganzen Reparatur gut auf die Schrauben auf und sorge dafür, dass sie genau an ihren alten Platz zurück kommen, sonst kann das iPhone beschädigt werden.

  12. Entferne die Abdeckung der unteren Anschlüsse.
    • Entferne die Abdeckung der unteren Anschlüsse.

  13. Mit der Spitze eines Spudgers kannst du den Stecker der Batterie vom Anschluss auf dem Logic Board heben. Biege das Kabel leicht nach unten, um zu verhindern, dass es mit dem Anschluss in Berührung kommt und das Telefon mit Strom versorgt. Biege das Kabel leicht nach unten, um zu verhindern, dass es mit dem Anschluss in Berührung kommt und das Telefon mit Strom versorgt.
    • Mit der Spitze eines Spudgers kannst du den Stecker der Batterie vom Anschluss auf dem Logic Board heben.

    • Biege das Kabel leicht nach unten, um zu verhindern, dass es mit dem Anschluss in Berührung kommt und das Telefon mit Strom versorgt.

  14. Bevor du in diesem Schritt ein Kabel ablöst oder wieder verbindest, musst du den Akku abtrennen. Nutze das Flache Ende deines Spudgers oder deinen Fingernagel, um die Anschlüsse des Flachbandkabels am unteren Ende des Displays zu lösen. Um die Stecker wieder zu verbinden musst du diese unbedingt erst an einer Seite, dann an der gegenüberliegenden herunterdrücken. Drücke nicht in der Mitte, da sie sich verbiegen und im schlimmsten Fall funktionsunfähig werden können.
    • Bevor du in diesem Schritt ein Kabel ablöst oder wieder verbindest, musst du den Akku abtrennen.

    • Nutze das Flache Ende deines Spudgers oder deinen Fingernagel, um die Anschlüsse des Flachbandkabels am unteren Ende des Displays zu lösen.

    • Um die Stecker wieder zu verbinden musst du diese unbedingt erst an einer Seite, dann an der gegenüberliegenden herunterdrücken. Drücke nicht in der Mitte, da sie sich verbiegen und im schlimmsten Fall funktionsunfähig werden können.

    • Wenn du nach dem Zusammenbau deines Smartphones ein leeres Display, weiße Streifen, teilweisen oder kompletten Ausfall des Touchscreens hast, dann versuche nochmals diese beiden Kabel abzutrennen und sorgfältig wieder anzuschließen. Achte darauf, dass sie wirklich fest sitzen.

  15. Entferne die beiden 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben #000, mit denen die Abdeckung über dem Stecker der Frontsensoreinheit  befestigt ist. Es können auch Y000 Schrauben sein. Apple hat etwa in der Mitte der Produktionszeit auf Y000 umgestellt. Es können auch Y000 Schrauben sein. Apple hat etwa in der Mitte der Produktionszeit auf Y000 umgestellt.
    • Entferne die beiden 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben #000, mit denen die Abdeckung über dem Stecker der Frontsensoreinheit befestigt ist.

    • Es können auch Y000 Schrauben sein. Apple hat etwa in der Mitte der Produktionszeit auf Y000 umgestellt.

  16. Entferne den Stecker der Display Einheit von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Der Stecker sollte nicht mittig festgesteckt werden, um ein Verbiegen zu vermeiden.
    • Entferne den Stecker der Display Einheit von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Der Stecker sollte nicht mittig festgesteckt werden, um ein Verbiegen zu vermeiden.

  17. Entferne die Display Einheit.
  18. Entferne die beiden 1,9 mm Kreuzschlitz Schrauben, die die barometrische Entlüftung am hinteren Gehäuse befestigen.
    • Entferne die beiden 1,9 mm Kreuzschlitz Schrauben, die die barometrische Entlüftung am hinteren Gehäuse befestigen.

  19. Entferne die Entlüftung. Entferne die Entlüftung.
    • Entferne die Entlüftung.

  20. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Stecker der Taptic Engine vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Stecker der Taptic Engine vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Stecker der Taptic Engine vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.

  21. Entferne die drei 1,6 mm Kreuzschlitz Schrauben, mit denen die Taptic Engine am hinteren Gehäuse befestigt ist.
    • Entferne die drei 1,6 mm Kreuzschlitz Schrauben, mit denen die Taptic Engine am hinteren Gehäuse befestigt ist.

  22. Entferne die Taptic Engine. Entferne die Taptic Engine.
    • Entferne die Taptic Engine.

  23. Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um einen der Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen. Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um einen der Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen. Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um einen der Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen.
    • Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um einen der Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen.

  24. Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um den anderen Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen. Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um den anderen Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen.
    • Verwende eine Pinzette mit stumpfen Greifern, um den anderen Klebestreifen am unteren Rand der Batterie zurückzuziehen.

  25. Wenn du zum ersten Mal einen iPhone Akku Klebestreifen entfernst, schaue dir bitte erst das Video im nächsten Schritt an, bevor du anfängst. Versuche die Streifen während dieses Vorgangs flach und glatt zu halten, sonst werden sie zusammenkleben und reißen, anstatt sich sauber herausziehen zu lassen. Ziehe langsam eine Akkuklebelasche weg von der Batterie, in Richtung der Unterseite des iPhones.
    • Wenn du zum ersten Mal einen iPhone Akku Klebestreifen entfernst, schaue dir bitte erst das Video im nächsten Schritt an, bevor du anfängst.

    • Versuche die Streifen während dieses Vorgangs flach und glatt zu halten, sonst werden sie zusammenkleben und reißen, anstatt sich sauber herausziehen zu lassen.

    • Ziehe langsam eine Akkuklebelasche weg von der Batterie, in Richtung der Unterseite des iPhones.

    • Ziehe stetig und halte eine konstante Spannung auf dem Streifen, bis er zwischen der Batterie und dem hinteren Gehäuse herausrutscht. Das beste Ergebnis erhältst du , wenn du in einem Winkel von 60 ° oder weniger ziehst.

    • Der Streifen dehnt sich um ein Vielfaches seiner ursprünglichen Länge aus. Falls nötig, kannst du beim Weiterziehen näher an der Batterie nachgreifen.

    • Wiederhole den vorherigen Schritt mit dem zweiten Streifen.

    • Halte die Batterie noch nach unten, während du den zweiten Streifen entfernst, sonst könnte der Streifen die Batterie herausschleudern, wenn er sich vom Gehäuse löst.

    • Wenn du beide Klebestreifen erfolgreich entfernt hast, kannst du den nächsten Schritt überspringen.

    • Andernfalls, wenn einer der Klebestreifen unter der Batterie gerissen ist und nicht entfernt werden konnte, fahre mit dem nächsten Schritt fort.

  26. Wenn einer der Klebestreifen abgerissen ist und der Akku weiterhin im Gehäuse festklebt, dann gib  einige Tropfen von hochkonzentriertem Isopropylalkohol (mehr als 90%ig) an der Stelle, wo der Klebestreifen gerissen ist,  unter den Akkus. Warte eine Minute, hebe den Akku dann behutsam hoch. Setze die Karte nicht in den Bereich zwischen der Lautstärke leiser - Taste und der Oberkante des Akkus ein. Das Kabel für die Lautstärkeregelung liegt darunter und könnte beschädigt werden.
    • Wenn einer der Klebestreifen abgerissen ist und der Akku weiterhin im Gehäuse festklebt, dann gib einige Tropfen von hochkonzentriertem Isopropylalkohol (mehr als 90%ig) an der Stelle, wo der Klebestreifen gerissen ist, unter den Akkus.

    • Warte eine Minute, hebe den Akku dann behutsam hoch.

    • Setze die Karte nicht in den Bereich zwischen der Lautstärke leiser - Taste und der Oberkante des Akkus ein. Das Kabel für die Lautstärkeregelung liegt darunter und könnte beschädigt werden.

    • Heble nicht gegen das Logic Board, das könnte das iPhone beschädigen.

    • Versuche nicht, den Akku mit Gewalt herauszuhebeln. Wenn es nötig ist, tröpfle noch mehr Alkohol unter den Akku, um den Kleber weiter zu schwächen. Verforme niemals den Akku und stich ihn nicht mit dem Werkzeug an.

    • Als Alternative kannst du den Akku auch mit einem Stück Zahnseide vom Gehäuse trennen. Noch kräftiger als Zahnseide ist eine Gitarrensaite, etwa eine 0,009 E Saite aus einem 12 Saiten Set. Ziehe die Saite oder die Zahnseide unter den oberen Ecken des Akkus durch, bringe beide Enden zusammen, wickle sie um ein gefaltetes Tuch und ziehe gleichmäßig.

    • Wenn der Akku immer noch festklebt, dann kannst du auch einen heißen iOpener oder einen Haartrockner benutzen, um damit die Gehäuserückseite direkt hinter dem Akku zu erwärmen. Sie sollte so heiß sein, dass du sie kaum anfassen kannst.

    • Wenn das iPhone zu heiß wird, kann der Akku in Brand geraten.

  27. Entferne den Akku aus dem Rückgehäuse.
    • Entferne den Akku aus dem Rückgehäuse.

    • Sollte dein Ersatzakku in einer Plastikhülle geliefert werden, dann entferne sie, indem du sie vom Flachbandkabel wegziehst. Setze erst dann den Akku ein.

    • Stecke vor dem Festkleben des neuen Akkus den Akkustecker vorläufig in den Anschluss auf dem Logic Board ein. Dadurch nimmt der Akku die richtige Position in seiner Vertiefung ein.

    • Klebe den Akku fest, löse den Stecker wieder ab und fahre mit dem Zusammenbau fort.

    • Wenn dein neuer Akku noch nicht mit Klebestreifen versehen ist, dann folge dieser Anleitung, um die Klebestreifen korrekt anzubringen.

    • Führe nach dem Austausch einen erzwungenen Neustart durch. Dies verhindert einige Probleme und vereinfacht die Fehlersuche.

Abschluss

Vergleiche dein Ersatzteil mit dem Originalteil. Möglicherweise musst du fehlende Teile übertragen oder Schutzfolien vom Neuteil abziehen, bevor du es einbauen kannst.

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen, befolge die Anleitung in umgekehrter Reihenfolge..

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Die Reparatur verlief nicht wie geplant? Schau in unser Forum zur Fehlerbehebung.

599 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Paige Reisman

Mitglied seit: 07.04.2014

21.137 Reputation

15 Anleitungen geschrieben

Does this effectively negate the waterproof feature of the new iPhones?

Tubby - Antwort

yes , unless it is sealed back with new waterproof tape, which almost no one has yet

Atronx -

No you can buy the replacement. See the above guide for a link on how to do that and iFixIt sells them. Recommend buying more than one because installation is tricky - must get it aligned perfectly though the spluger and pointy tweezers can help reposition minor slipups.

lovemymac -

iPhone 6 take battery off put new one now not changing at all but saying yes but no going up new battery saying all time 6@.all time

ant2101 - Antwort

Is there any way to put back the waterproof sealing after changing the battery for iPhone 7? Thanks

Steven Tanda Putra - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 666

Letzten 7 Tage: 5,143

Letzten 30 Tage: 22,592

Insgesamt: 700,648